Manuel / 09.08.21 / 13:00

Hypoport: Warum die Aktie wieder interessant wird

Auf dem digitalen B2B-Kreditmarktplatz Europace konnte die Hypoport-Gruppe (WKN: 549336) der dritten Corona-Welle entwischen. Anleger finden Gefallen am heute berichteten Wachstum und schicken die Aktie +3,40% auf 530,50 €.

Herzstück der Hypoport-Gruppe ist die Transaktionsplattform Europace. Auf ihr betreibt Hypoport „die größte deutsche Plattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite“ mit einem monatlichen Finanzierungsvolumen von 8 Milliarden €. Das Fintech-Unternehmen vermittelt zudem über Dr.-Klein-Franchises Immobilienfinanzierungen und Versicherungen.

Profiteur von Digitalisierungseffekten

Dem heute vorgelegten Bericht zufolge konnte Hypoport der dritten Corona-Welle trotzen und bei „ansteigender Dynamik im zweiten Quartal“ seinen Konzernumsatz in den ersten sechs Monaten um 12% auf 213 Millionen € steigern.

Als Grund für den Wachstumsschub nannte Hypoport sein Paradesegment Kreditplattform, in welchem Europace-Finanzierungen im Berichtshalbjahr um 25% auf 52 Milliarden € zulegten. Das gesamte Segment steigerte seine Umsatzerlöse um 17% auf 93 Millionen €, das Segments-EBIT nahm um 28% auf 21 Millionen € zu.

Dr. Klein steuerte dank Marktanteilsgewinnen resultierend aus der Nutzung von Europace ein solides Umsatzwachstum von 10% auf 69 Millionen € und ein EBIT von 12 Millionen € bei.

Zahlen sind achtbar

Nachdem Hypoports Aktie nach oben die Fühlung verloren hatte, nimmt sie jetzt die Fährte wieder auf. Mit einem Konzerngewinn von 16,7 Millionen € nach sechs Monaten ist der Hypoport-Konzern bei einer Marktkapitalisierung von rund 3,3 Milliarden € kein Schnäppchen, aber eine der solidesten deutschen Wachstumsstories.

Hypoport-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Hypoport-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare