Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Epizyme +60%: Das ist jetzt wichtig zu wissen

Jens / 27.06.22 / 11:51

Die Übernahmewelle der Small Cap-Firmen im Biotech-Sektor gewinnt mit der heutigen Übernahme von Epizyme (WKN: A1T9L2) durch die französische Pharmafirma Ipsen weiter an Momentum.

Mit 1,45 US$ je Aktie oder 247 Millionen US$ ergeben sich rund +40% Prämie auf den letzten Schlusskurs, auf den Mittelkurs der letzten 60 Tage sind es aber stolze +144%. Spannend wird es hier jedoch, da Aktionäre ein Sonderrecht (CVR) erhalten, dank dem weitere Zahlungen von bis zu 1 US$ je Aktie möglich werden.

Diese sind vom Vertriebserfolg des Krebsmedikaments Tazverik abhängig (0,30 US$ je Aktie) sowie von einer Zulassung dessen in einer weiteren Indikation (0,70 US$ je Aktie). Das kann bis Ende 2026 oder sogar Ende 2028 passieren!

Interessantes Ziel für konservative Investoren

Da Epizymes größter Aktionär sich verpflichtet hat, der Übernahme zuzustimmen, ist ein Erfolg sehr wahrscheinlich, und diese soll noch im dritten Quartal 2022 vollzogen werden. Wer Aktien sehr nahe am Kaufpreis von 1,45 US$ je Aktie erwirbt, kann sich das CVR zum Nulltarif sichern. Verkaufen würde ich die Aktie nicht unter 1,60 US$, da das Sonderrecht eben auch einen gewissen Wert mitbringt.

Community-Mitglieder konnten sich dank eines Tipps unseres Börsenprofis „VenturecapX“ im Live Chat schon vor Wochen bei Epizyme positionieren und freuen sich über mehr als +100% Rendite!

Für eine eventuelle Umsetzung ist der richtige Broker aber elementar, denn sonst bleibt für Anleger mehr Euro-/US-Dollar-Risiko übrig, als die Aktie Chancen mitbringt. Für geschickte Anleger lässt sich dank des Brokers Captrader das Währungsrisiko minimieren (es fallen aber US$-Zinsen für die drei Monate Haltedauer an).

Biotech-Aktien immer noch günstig

Infolge des Biotech-Bärenmarktes 2021/2022 springt der Markt langsam an, und uns fliegen erste enorme Prozente bereits wieder um die Ohren. Erst letzte Woche zum Beispiel wurde auch der Aufkauf der Firma F-Star angekündigt, wo sich Investoren über einen Verdreifacher in den letzten Wochen freuen können!

Epizyme-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Turning Point Therapeutics-Aktie.

Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienSmall Caps
Weitere Artikel

Kommentare