Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 12.11.20 / 12:25

ElringKlinger: Einfach nur (Wasserstoff-)Wahnsinn!

ElringKlinger-Papiere (WKN: 785602) kennen bei aller erlaubten Volatilität nur den Weg nach oben. Im Moment gehen die Aktien zu 10,95 Euro über die Brokertresen – ein Premium von +46% auf unseren Einstand bei 7,50 Euro.

Nach Steuern, und nur das zählt, arbeitet ElringKlinger wieder profitabel. Für das September-Quartal weist das Unternehmen gemäß am 10. November vorgelegtem Finanzbericht bei einem Umsatzrückgang von 11,7 Prozent auf 382 Millionen Euro ein Periodenergebnis von 2,9 Millionen Euro aus. Der Zulieferer profitierte davon, dass die Automärkte im dritten Quartal wieder Fahrt aufnahmen. Der in den ersten neun Monaten generierte Cashflow in Höhe von 100 Millionen Euro dürfte der Firma helfen, ein neues Kapitel einzuleiten.

Brennstoffzellentechnologie in Jets & Autos 

ElringKlinger setzt sein zwanzig Jahre lang angesammeltes Knowhow bei der Entwicklung von Brennstoffzellen in die Praxis um. Ziel ist, diese so schnell wie möglich zur Marktreife zu entwickeln. Dazu hat Elring zwei strategische Partnerschaften abgeschlossen wie mit dem französischen Automotive-Equipment-Manufacturer Plastic Omnium (wir berichteten). Zudem schmiedet man mit Airbus eine Wasserstoff-Allianz (wir berichteten).

sharedeals.de reitet die Wasserstoff-Welle 

Unsere drei Wasserstoff-Favoriten Plug Power (+217%), ElringKlinger (+46%) und Nel Asa – die sich nach dem Nikola-Crash und unserer Neutral-"Einstufung" sichtlich schwer tut, an vergangene Erfolge anzuknüpfen – entwickeln sich prächtig.

ElringKlinger wurde vom Kapitalmarkt immer ein bisschen distanziert behandelt. Damit ist es nun vorbei. Ich hatte am 26. Oktober den Abstauber-Hinweis „um die Marke von 7 Euro“ gegeben.

Bis zum ersten kommerziellen wasserstoffbetriebenen Passagierjet ala ElringKlinger dauert es voraussichtlich bis 2035 (oder ein bisschen länger) und auch erst dann dürften sich die Cashflow-Potenziale so richtig entfalten.

Elring sollte trotz jüngstem Wertzuwachs als langfristiges Wasserstoff-Play betrachtet werden. Mit geordneter Aktionärsstruktur und dem visionären Management wird das schwäbische Unternehmen die Transformation nicht nur der Automobilbranche prägen.

ElringKlinger-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die ElringKlinger-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare