Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 31.07.18 / 11:43

Deutsche Bank: Segel sind gesetzt - Kursziel 20 Euro? - Insider JETZT randvoll

Die Deutsche Bank Aktie (WKN: 514000) knallt auch am Dienstag nach oben weg - wie von uns erwartet - und kennt kein Halten mehr. Auf der Kurstafel steht heute ein Plus von bis zu +3%. Die Aktie betreibt Frontrunning der feinsten Art. 

Der am 25. Juli präsentierte Zwischenbericht für die erste Jahreshälfte macht den Investoren Freude. Keine neuen Hiobsbotschaften, keine Ankündigung von weiteren Milliardenverlusten wie in den Vorjahren, sondern Milliardengewinne in den ersten 6 Monaten 2018 (Ergebnis vor Steuern 1,14 Milliarden Euro). Dazu kommt eine fallende Kostenstruktur. Diese Entwicklung gefällt Investoren. Sie honorieren das, indem sie die Aktie mit massiven Käufen ins Orbit schießen. Stichwort massive Käufe:

Aufsichtsräte randvoll

Aufsichsrat John Thain kann es vermutlich nicht mehr abwarten, bis der Kurs durch die Decke schießt - denn er ist randvoll positioniert. Er hat am 26. Juli (Donnerstag) zu einem Durchschnittskurs von 10,51 Euro DB-Aktien im Gesamtwert von 1.051.015 Euro erworben. 

Wie heute um 11:02 bekannt wurde, ist auch Mayree Clark - ebenfalls Mitglied des Aufsichtsrats - randvoll. Sie erwarb am 27. Juli (Freitag) DB-Papiere in Höhe von 247.689 US$ (Durchschnittspreis 12,38 US$).

Widerstände warten

Auf dem Weg nach oben warten auf die Deutsche Bank einige Widerstände - in operativer wie auch charttechnischer Hinsicht. Sollte Neu-CEO Sewing liefern, dann stehen vermutliche weitere massive Anschlusskäufe an.

Anleger sollten jedoch auf der Hut sein - einen Teil der deutlich gestiegenen Chancen auf eine bessere Zukunft antizipiert die Aktie bereits. Entsprechend viel ist eingepreist. Die Richtung nach oben sollte bei Ausbleiben böser Überraschungen beibehalten werden.

In die nächsten Highflyer investieren? – No Brainer Club macht’s möglich

Sie wollen in kommende Highflyer frühzeitig investieren? Dann sind Sie in unserer No Brainer Community goldrichtig. Überlassen Sie wie hunderte weitere NBC-Mitglieder den Research nach neuen No Brainer Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und Live-Chat-Informationen. Mit der Empfehlung unserer ersten „No Brainer Aktie“ konnten Club-Mitglieder bereits +42% Gewinn einfahren. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare