Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 20.01.20 / 10:39

Datagroup: Neuer Übernahme-Clou

Datagroup (WKN: A0JC8S) sichert sich die Mehrheitsbeteiligung – konkret 68 Prozent – an Diebold Nixdorf Portavis, einer deutschen Tochter des amerikanischen Mutterkonzerns Diebold Nixdorf, der bekannt ist für seine Geldautomaten. Ein Kaufvertrag wurde bereits unterzeichnet.

Das Ziel ist der Zugriff auf die „hochwertigen Cloud Services und IT-Betriebsdienstleistungen im Finanzbereich“. Wie publiziert, bringt die neue Gesellschaft Umsatzerlöse in Höhe von 60 Millionen Euro in den Datagroup-Konzern ein. Mit seinen auf den Finanzdienstleistungssektor zugeschnittenen IT-Services betreut Diebold Nixdorf Portavis in erster Linie Kunden der Sparkasse Bremen sowie der Hamburg Commercial Bank.

Diebold Nixdorf steckt in der Krise

Diebold Nixdorf ist bekannt für seine Geldautomaten. Der Mutterkonzern Diebold Nixdorf Inc aus North Canton, Ohio, hat seit geraumer Zeit mit Umsatzrückgängen und Verlusten zu kämpfen. Vor allem der Umstand, dass Bargeld in immer mehr Ländern eine immer geringere Rolle einnimmt, erschwert dem Konzern, der 2016 aus der Übernahme der Paderborner Firma Wincor Nixdorf durch Diebold hervorging, eine bessere wirtschaftliche Entwicklung.

[optin-monster-shortcode id="urf3cskwvkc0dvozk2qs"][optin-monster-shortcode id="urf3cskwvkc0dvozk2qs"]

Daneben gehören elektronische Kartensysteme, Überwachungssoftware, Betrugsbekämpfung, Cash-Cycle-Management im Einzelhandel und elektronische Regaletikettierung zu den Tätigkeitsfeldern des weltweit aktiven Konzerns.

Die Frage ist: Zahlen sich die Übernahmen am Ende aus?

Diese Akquisition lässt aufhorchen. Datagroup verstärkt seinen Fußabdruck in einem wichtigen Segment und baut sein IT-Service-Modell weiter aus. Das Unternehmen befindet sich im zweiten Quartal seines laufenden Geschäftsjahres 2019/2020. Infolge der Übernahmestrategie dürfte die Gruppe bald ein Umsatzniveau von rund 500 Millionen Euro anpeilen.

Mit einer Marktkapitalisierung von jenseits der 530 Millionen Euro entwächst die Datagroup so langsam dem Small Cap-Bereich. Die Aktie bleibt einer der spannendsten einheimischen Wachstumsstories, die Anleger auf dem Kurszettel haben können.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Datagroup in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare