Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 23.06.20 / 13:51

Datagroup: Cloud-Startup zugekauft

IT-Service-Provider Datagroup (WKN: A0JC8S) übernimmt den Multi-Cloud Experten Cloudeteer. Die Aktie zeigt sich mit einem Mini-Plus von +1,10% unbeeindruckt.

Datagroup übernimmt zunächst 24 Prozent und sichert sich darüber hinaus eine Option auf die weiteren 76 Prozent der Firmenanteile. Cloudeteer entwickelt Module zum Aufbau und Betrieb komplexer Cloudstrukturen.

Cloud-Anwendungen boomen

Im Zuge der Coronakrise entpuppen sich Cloud-basierte Lösungen, die auf externen Servern Speicherplatz sowie Anwendungen zur Verfügung stellen, zum Wachstumstreiber vieler Tech-orientierter Unternehmen. Das trifft auch auf die Datagroup zu. Der CEO erklärt in der heutigen Unternehmensmitteilung treffend:

Die Mobilisierung von Arbeitsplätzen und Geschäftsanwendungen durch den Einsatz von Cloud-Technologien ist eines der Themen, die durch Corona noch mehr an Fahrt aufgenommen haben und wir sind sehr gut positioniert, um von diesen Geschäftschancen zu profitieren.

Im ersten Geschäftshalbjahr bis 31. März erzielte Datagroup einen Umsatzanstieg von 22,6 Prozent auf 170 Millionen Euro bei einem um 15 Prozent höheren Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 23,6 Millionen Euro. Das Management sieht sich langfristig unverändert im Wachstumstrend, sodass die standardisierten Cloud-Modelle im IT-Oursourcing von Firmen rege nachgefragt werden.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Datagroup in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare