Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 20.01.15 / 11:35

Datagroup: Großaufträge am Fließband

datagroup_logoDer im Entry Standard notierte IT-Dienstleister Datagroup (WKN A0JC8S) startet mit Vollgas ins neue Jahr und kann heute den Abschluss mehrerer Großaufträge im Gesamtwert von über 36 Millionen Euro verkünden. Die zugrundeliegenden Verträge haben eine Laufzeit zwischen drei und fünf Jahren und sollen unter anderem das neue, unter dem Namen CORBOX vermarktete Full-Service-Angebot der Firma betreffen. Laut CEO Max H.-H. Schaber sei dies ein «hervorragender Start für CORBOX» und ein Beleg, dass man «die Anforderungen mittlerer und großer Unternehmen an einen sorgenfreien IT-Betrieb optimal erfüllen» könne. Die Datagroup erzielte im vergangenen Geschäftsjahr, das bereits am 30. September endete, rund 152 Millionen Euro Umsatz und einen nach Restrukturierungsaufwendungen verbliebenden Überschuss von 1,1 Millionen Euro. Im laufenden Jahr peilt der Vorstand einen Umsatz von über 155 Millionen Euro bei einem EBITDA von mehr als 15 Millionen Euro an. Die bisher gezahlte Dividende in Höhe von 20 Cent je Aktie soll entsprechend angehoben werden.

Die Datagroup-Aktie erreicht heute ein neues Allzeithoch und überspringt erstmals die Marke von 11 Euro. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt damit bei etwa 85 Millionen Euro.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare