Catabasis meldet «starken Fortschritt» – Aufwärtstrend intakt

von (as)  /   14. Mai 2019, 16:50  /   unter Aktie des Jahres, Biotech-Aktien, Small Caps  /   Keine Kommentare

Catabasis (WKN: A2PBC0) legt heute seinen Quartalsbericht vor und sorgt für neue Aktivität auf der Käuferseite. Nach der mustergültigen Zwischenkonsolidierung stehen für die Aktie mögliche neue Jahreshochs im Fokus.

Laut Catabasis erziele man „starken Fortschritt“ mit seiner globalen Phase-3-Studie PolarisDMD. So vernehme man nach wie vor „signifikantes Interesse von Familien und Enthusiasmus von Studienleitern weltweit“. Satte 90% der anvisierten 125 Patienten seien bereits identifiziert und innerhalb eines Monats sollen nun sämtliche Studienstandorte Patienten rekrutieren. Catabasis sammelt derweil weiter Daten, die Edasalonexent zur Grundtherapie für alle DMD-Erkrankten machen sollen.

„Bottom building“ aus dem Bilderbuch: Jetzt kann es wieder aufwärts gehen. Quelle: ariva.de

Datenpaket immer robuster – Zulassungsantrag Anfang 2021

Kürzliche Ergebnisse aus der MoveDMD-Phase-2-Erweiterungsstudie untermauern weiter das Potenzial Edasalonexents. Unter anderem korrelieren aktuelle MRI-Daten mit den vorherigen Resultaten des North Star Ambulatory Assessments. Dies weckt die Hoffnung, dass die US-Gesundheitsbehörde FDA an einem beschleunigten Zulassungsverfahren anhand von MRI-Untersuchungen interessiert sein könnte. Zumindest aber stärkt es das Datenpaket für den Zulassungsantrag.

Catabasis rechnet mit einem finalen Daten-Readout im 2. Halbjahr 2020 und einem folgenden Zulassungsantrag Anfang 2021. Das Managament bekräftigte im heutigen Conference Call die sichergestellte Finanzierung über den Readout hinaus.

Das Unternehmen hat in Vorbereitung auf die potenzielle Kommerzialisierung Marktforschung betrieben und spricht wenig überraschend von einem „großen Bedarf“ nach einem Mittel wie Edasalonexent.

Nach der heutigen Telefonkonferenz erwarten wir weitere positive Analysten-Coverage. Schon nach Vorlage des Geschäftsberichts im März hatte beispielsweise das renommierte Finanzinstitut Oppenheimer ein stolzes Kursziel von 72 USD für die Catabasis-Aktie ausgerufen.

Für die kommende Zeit kündigt Catabasis weiterhin ein „hohes Update-Level“ an.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Mehr Details und Handlungsempfehlungen

Die Catabasis-Aktie gewinnt heute erwartungsgemäß und wie im NBC Live Chat von Seiten unserer Experten angekündigt wieder deutlich hinzu und überspringt zeitweise die Marke von 8 USD. Das sind rund +80% mehr als zum Zeitpunkt unserer NBC-Empfehlung im Januar. Die Marktkapitalisierung bleibt dennoch ein Witz.

Weitere Handlungsempfehlungen und exklusive Informationen zu Catabasis und anderen Überfliegern finden Sie im No Brainer Club.

Interessenkonflikt: Autor, Herausgeber, Mitarbeiter und NBC-Clubmitglieder halten selbstverständlich Aktien des besprochenen Unternehmens. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Autor, Herausgeber, Mitarbeiter und NBC-Clubmitglieder beabsichtigen, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnten dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons