Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

BREAKING DATA: Mit dieser Aktie zockt Boris Becker

Redaktion / 10.04.22 / 20:54

Kurzmeldung: Der Prozess in London um Boris Becker war auch in der berühmt-berüchtigten britischen „Yellow Press“ wie The Sun ein großes Thema. Jetzt ist bekannt, in welche Aktien die Tennis-Legende investiert hat.

Über Tennis-Legende Boris Becker wusste man bereits, dass er mehrere Mercedes-Benz-Autohäuser besaß und seine Preisgelder in Immobilien investierte, etwa auf Mallorca. Auch Aktien von Breaking Data Corp – inzwischen firmierend als Bragg Gaming – soll er besessen haben, wie Medien nun übereinstimmend berichten.

Bei einem Blick auf die Kursperformance wird allerdings klar: Die Breaking-Data-Aktie war eher von Kursrückgängen geprägt als Kursgewinnen. Nach einer Minus-Performance fusionierte der Small Cap in 2018 mit eben jener Bragg Gaming Group aus Kanada, die zurzeit 140 Millionen CA$ Marktkapitalisierung aufweist.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 13.000 Sharedealern.

sharedeals.de hat (fast) immer ein glückliches Händchen

Die TSX-gelistete Bragg Gaming betreibt Techdienste rund um ihre iGaming-Casino-Plattform Oryx und ist mit 58 Millionen € Jahresumsatz auf Wachstumskurs. Es handelt sich jedoch um keine Aktie, die nach erster Due Diligence auch nur annähernd so überzeugt wie die Titel mit Startgarantie auf sharedeals.de.

Wir wünschen Boris Becker für die Zukunft alles Gute, favorisieren allerdings unsere Aktie des Jahres.

Small Caps: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für Aktien von Small Caps.

Zugehörige Kategorien: AnzeigenSmall CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare