Baumot: Auf der Kippe

von (mh)  /   27. März 2019, 11:14  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Die Baumot-Aktie (WKN: A2G8Y8) zeigte in den vergangenen Tagen eine verstärkte Tendenz nach unten. Die vermehrte Abgabebereitschaft spiegelte sich in zunehmenden Verkäufen sowohl auf Xetra als auch auf Tradegate wider. Ein Papier war am Dienstag zeitweise nur noch 1,31 Euro wert. 

Vor rund einer Woche hat Baumot über die Ergebnisse des ADAC-Langzeittests informiert, der die „zuverlässige Wirksamkeit des BNOx Systems“ bestätigt. Damit sei nach Überzeugung des Verkehrsministers von Baden-Württemberg, Winfried Hermann, die Alltagstauglichkeit gegeben. Baumot rechnet nach Angaben vom 21. März mit einer Zulassung seiner BNOx-Systeme zur Abgasnachbehandlung gegen Jahresmitte. Ziel der Baumot Group sei es, „noch 2019“ mit dem Einbau der Systeme zu starten.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Für 2019 kalkuliert Baumot nach Angaben vom 31. Oktober mit einer „deutlichen Steigerung des Umsatzes auf 20 bis 25 Millionen Euro bei einer ebenfalls deutlichen Ergebnisverbesserung“. In dieser Prognose ist ein „mögliches Upside-Potenzial aus einer Pkw-Nachrüstung mit dem BNOx-System in Deutschland noch nicht eingeschlossen“.

Die Performance der Baumot-Aktie bestätigt unsere Vermutung, dass es der Titel schwer haben dürfte, eine gute Entwicklung zu nehmen. Baumot bleibt in erster Linie eine Aktie, die im Rahmen von „Zocker-News“ anspringt.

In der zweiten Jahreshälfte winken durch die Installationen der BNOx-Systeme zwar steigende Umsätze, doch Baumot dürfte es schwerfallen, auf Betriebsebene mit richtig guten Zahlen zu glänzen. Das legen die Erfolgszahlen aus den Vorjahren nahe. Eine Kapitalerhöhung scheint weiter möglich. Deswegen: Weiter kein Kauf!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons