Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 11.03.21 / 18:36

Astra Space: SD-Rakete zündet +25% in 3 Tagen

Die Zündschnur bei SD-Favoriten ist kurz – so auch bei Astra Space. Der Aktienkurs von SPAC-Partner Holicity Inc. (WKN: A2QB44) hebt direkt nach Tipp ab. Der Rebound an den US-Technologiebörsen verleiht der Aktie Flügel.

Tipp-Leser konnten am 8. März locker bei 12 USD einsteigen (es ging bis auf 11,86 USD). Im heutigen "Pre-Market" leuchteten an der Nasdaq-Kurstafel bereits 15 USD auf, im regulären Handel 14,61 USD.

sharedeals.de hat sich auf der Käuferseite positioniert und setzt mit Raumschiffaktien selektiv auf einen DER kommenden Supertrends! Denn allein der Teilbereich für Raumfahrtantriebe – damit gemeint sind rein die In-Space-Antriebe für Raumfahrzeuge oder Satelliten und nicht etwa die Trägerraketen – wird erneuerten Schätzungen zufolge von 2020 bis Mitte der Dekade stetig anwachsen. Bereits jetzt umfasst dieser mehrere Milliarden.

Die Raumfahrt steht an einem Wendepunkt

Im Fall Holicitys bleiben tatsächlich nach dem Closing geschätzte 500 Millionen US-Dollar an Barmitteln im Unternehmen. Da Astra Space in die aus Investorensicht spannende Umsetzungsphase eintritt und die baldige Serienproduktion seiner Satelliten-tragenden Raketen beabsichtigt, wird das Geld benötigt.

Holicitys SPAC-Partner Astra Space ist ein ambitioniertes Unternehmen, das kleine Raketen in Serie produzieren will und das viel günstiger als die Konkurrenz von beispielsweise Virgin Galactic, wovon Chef Chris Kemp überzeugt ist. Die Aktie dürfte bis zum Mergertermin im zweiten Quartal höhere Kurse ansteuern.

Holicity-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Holicity-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: IPO & BörsengängeTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare