Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

ARM-Aktie: Der Börsengang des Jahres

Peter Karnitschnig / 14.09.23 / 11:57

Am heutigen Donnerstag geht der wohl spannendste Börsengang des Jahres 2023 über die Bühne, und zwar der des britischen Chipdesigners ARM. Das Interesse der Investoren war enorm, weshalb die ARM-Aktien am oberen Ende der Bookbuilding-Spanne zwischen 47 und 51 US$ zugeteilt werden. Damit kommt ARM auf einen initialen Börsenwert von 54,5 Milliarden US$. Was macht dieses Unternehmen und diesen Börsengang so wichtig?

IPO Initial public offering stock market exchange trading investment business finance concept.

ℹ️ ARM vorgestellt

ARM ist ein britisches Unternehmen mit Sitz in Cambridge, das das Design von RISC-Prozessoren entwickelt. Die ARM-Chiparchitektur wird von fast allen Chipherstellern weltweit übernommen. Während einige Unternehmen die Chipdesigns von ARM lizenzieren, entwickeln andere auf Basis der ARM-Architekturlizenz eigene Prozessordesigns (darunter Apple, Qualcomm und Samsung). ARM ging im September 2023 an die Börse, ist jedoch mehrheitlich im Besitz der japanischen Softbank.

Eines der wichtigsten Unternehmen der Welt

ARM gehört zu denjenigen Unternehmen, mit denen die meisten Menschen täglich in Kontakt sind, aber noch nie von ihnen gehört haben. Die Briten designen Mikrochips, die in fast allen Produkten des täglichen Lebens zum Einsatz kommen – vom Smartphone über den Kühlschrank und die Kreditkarte bis zum Auto.

Laut eigenen Unternehmensangaben erreicht ARM mit seinen Technologien rund 70% der Menschheit. Nicht weniger als 99% aller Smartphones basieren auf dem Chipdesign von ARM. Jedes Jahr werden von den über 1.000 Partnerunternehmen der Briten rund 20 Milliarden Chips ausgeliefert.

ARM verfolgt dabei ein unabhängiges Geschäftsmodell. Für das Design der Chips erhält das Unternehmen Lizenzgebühren von seinen Kunden, beispielsweise Apple und Samsung.

Aus diesem Grund scheiterte vor wenigen Monaten der Verkauf an den Tech-Riesen Nvidia, der sich das Know-how von ARM einverleiben wollte. Andere Kunden hatten die Sorge, dass ARM dadurch seine Neutralität verlieren und die gesamte globale Chipindustrie von Nvidia abhängig werden könnte.

Aufgrund der strategischen Bedeutung von ARM für die globale Technologiebranche wurden im Rahmen des Börsengangs Aktien im Wert von mehr als 700 Millionen US$ für Big Tech Player wie Apple, Intel, Nvidia, Samsung und TSMC reserviert.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen

  • Für Dich analysiert: Experte Jens Lion zeigt Dir, welche KI-Aktien Dein Geld schlichtweg verbrennen UND welche 5 KI-Rendite-Raketen hingegen unbedingt in Dein Depot gehören
  • Blick in die Zukunft: Für jede KI-Trend-Phase das richtige Investment – Diese 3 Trendzyklen erwarten Dich
  • 2 goldene Regeln für jedes KI-Investment – Wenn Du diese zwei Experten-Tricks anwendest, steht Dein Depot dauerhaft auf Gewinn-Kurs

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Wird es ein Erfolg?

Ich gehe fest davon aus, dass das ARM-IPO ein voller Erfolg wird. Alles andere wäre nach dem medialen Hype rund um den Börsengang eine Überraschung.

Wegen des massiven Investoreninteresses fällt die Bewertung von ARM sehr sportlich aus. Der Chipdesigner wird mit dem 20-fachen Umsatz gehandelt. Auf diese Bewertung kommt nicht einmal das momentan so gehypte Tech-Unternehmen Nvidia, das mit rund dem 16-fachen Umsatz bewertet wird. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis von ARM liegt zum Börsengang bei über 100.

Interessierte Anleger sollten im Hinterkopf behalten, dass die japanische Softbank als Eigentümer von ARM nur rund 10% der Anteile an die Börse bringt. Etwa 90% der Aktien verbleiben im Besitz der Japaner. Die Softbank dürfte jedoch in den kommenden Monaten weitere Anteile auf den Markt bringen, was den Wert der ARM-Aktie unter Druck setzen könnte.

💬 ARM-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Börsen-Forum der neuen Generation.

Zugehörige Kategorien: IPOs & BörsengängeTechnologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare