Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 05.02.21 / 11:49

Alphabet: Endlich wieder Highlights

Der Google-Konzern Alphabet (WKN: A14Y6H) schwingt sich dank neuer Ergebnisdimensionen zu Rekordständen an der Börse auf. Zu verdanken ist das einem Rebound von den negativen Corona-Auswirkungen früher in 2020.

Wenn Alphabet-Aktionäre sich mal wieder nach Highlights sehnten, präsentierte Google sie ihnen in dieser Woche mit den Q4-Zahlen. Das „starke Ergebnis“ im vierten Quartal mit einem Umsatz von 56,9 Milliarden US-Dollar wurde laut Alphabet-CEO Sundar Pichai von einer Erholung der Verbraucher- und Geschäftsaktivitäten bei Search und YouTube angetrieben.

Der Betriebsgewinn Alphabets stieg im Quartalsvergleich von 9,3 auf 15,7 Milliarden US-Dollar. Den Löwenanteil generieren die Suchmaschinendienste. Alphabets Cloud-Business kann starke Umsatzzuwächse von 47 Prozent verbuchen, schreibt aber einen Milliardenverlust. Dieser resultierte aus hohen Vorlaufinvestitionen in Cloudinfrastruktur, so das Management im Analystencall.

Für das Fiskaljahr 2020 bedeuten die Q4-Zahlen: Alphabet setzte 183 Milliarden US-Dollar um und erzielte dabei einen um 6 Milliarden gestiegenen Gewinn von 40,3 Milliarden US-Dollar oder 58,61 USD pro Aktie (verwässert).

Fit für die Zukunft

Alphabet profitiert in Form eines beschleunigten Übergangs zur Cloudnutzung. Der ambitionierte Konzern konnte zuletzt mehrere Big Deals im Cloudbereich landen und sein Auftragsbuch ausschmücken. Sundar Pinchai lobte im Analystencall ausdrücklich die Fortschritte. Das ist gut, denn die Cashcow Google muss an Wachstum denken. Das Alphabet-Papier bleibt einer der üblichen Verdächtigen, wenn es um die besten Aktien der Welt geht.

Alphabet-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Alphabet-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare