Manuel / 16.11.20 / 14:53

Akasol: Traumziele!

Der Entwickler und Hersteller von Hochleistungs- und Hochenergie-Lithium-Ionen-Batteriesystemen, Akasol (WKN: A2JNWZ), meldet heute von Umsatz- und Gewinnwachstum geprägte Q3-Zahlen. Akasol-Papiere steigen um +7,56% auf 70,00 Euro.

Der Auftragsbestand reichte aus, um während der Pandemie ein Wachstum in Höhe von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 40,6 Millionen Euro zu erzielen. Das EBITDA bewegte sich im dritten Quartal knapp im grünen Bereich, nachdem im Vorjahreszeitraum ein negatives Ergebnis in Höhe von -2,5 Millionen Euro verzeichnet wurde. Der Umsatzanstieg profitierte besonders von einer beschleunigten Umsatzdynamik im dritten Quartal. Grund hierfür war die Aufhebung der zwischenzeitlichen Blockpausen von Kundenseite.

Dass Akasol allein im August und September mehr Umsatz generiert habe als im gesamten ersten Halbjahr, unterstreiche nochmals die enorme Dynamik, mit der das Unternehmen trotz Corona-bedingter Herausforderungen unterwegs sei, betont Carsten Bovenschen, CFO der Akasol AG. Zudem informierten die Darmstädter den Kapitalmarkt heute darüber, dass die Serienproduktion der zweiten Batteriesystemgeneration planmäßig im August starten konnte.

Wachstumstempo sehr hoch – die Ziele auch!

Akasol präsentiert sich heute Nachmittag auf der virtuellen Investoren-Konferenz "Deutsches Eigenkapitalforum" (von 16. bis 18. November), das normalerweise im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center am Frankfurter Flughafen stattfindet. Laut Präsentation plant der eigens ernannte Batterietechnologieführer bis 2025 mit Fertigungskapazitäten von maximal 10.300 MWh im Best Case.

Dass hier eine Wachstumsstory entsteht, war klar. Aus Anlegersicht hätte ich zu Jahresbeginn lieber das ein oder andere Quartal abgewartet. Trotz oder gerade wegen Corona und der angestoßenen Energietransformation geht die Aktienkursentwicklung zum Vorteil vieler Anleger nun schneller als gedacht.

Akasol-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der modernen Form des Forums für die Akasol-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare