Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Sascha / 29.05.20 / 18:40

ZScaler: Diese Branche ist "the place to be"!

Gestern Abend, nachbörslich, meldete der CyberSecurity-Spezialist ZScaler (WKN: A2JF28) seine aktuellen Q3-Zahlen. Diese fielen hervorragend aus, weshalb sich Analysten und Anleger heute gleichermaßen begeistert zeigen.

Zumal die Geschäfte nicht nur im abgelaufenen Quartal sehr gut gelaufen sind. Vielmehr legte das Management auch noch einen sehr guten Ausblick vor – und das zu einer Zeit, in der viele Unternehmen aufgrund der Covid-19-Pandemie ganz auf einen solchen verzichten. Aber der Reihe nach. Schauen wir uns an dieser Stelle zunächst einmal die vorgelegten Quartalszahlen zusammen in aller Ruhe an!

Hervorragende Quartalszahlen und toller Ausblick...

In seinem dritten Fiskalquartal erzielte ZScaler einen Quartalsumsatz in Höhe von 110,5 Millionen US-Dollar, womit die Analystenschätzungen in Höhe von nur 106,3 Millionen US-Dollar übertroffen werden konnten. Noch besser jedoch sah es unter dem Strich, also Bottom Line, aus. Denn ZScaler vermeldete einen Gewinn je Aktie von 0,07 US-Dollar, womit die Analystenerwartungen von nur 0,02 US-Dollar regelrecht pulverisiert wurden.

Diese Quartalszahlen für sich genommen hätten wohl schon für einen kleinen Kurssprung der Aktie um +5% ausgereicht. Doch dann kam der Vorstand um CEO Jay Chaudhry auch noch mit der Aussage, dass man im bereits laufenden vierten Fiskalquartal nun mit einem Quartalsumsatz von 118 Millionen US-Dollar kalkuliere. Hier aber hatten die Analysten bis dato nur auf einen Quartalsumsatz in Höhe von 114,3 Millionen getippt.

Aktie zieht die gesamte Branche nach oben!

Insofern kann es wohl kaum einen Börsianer verwundern, dass die Aktie von ZScaler selbst heute um weit mehr als +20% nach oben springt. Doch damit nicht genug. Vielmehr zieht die Aktie damit auch die gesamte Branche mit nach oben. So gewinnt die Aktie des direkten Konkurrenten CrowdStrike heute ebenfalls mehr als +7% hinzu. Ferner schafft die Aktie von Okta, die gestern nachbörslich nach Vorlage von Quartalszahlen noch im Minus notierte, ein lupenreines Intraday-Reversal.

Generell gehören die Aktien der Branche CyberSecurity schon seit geraumer Zeit zu den absoluten Highflyern an der NASDAQ. Angesichts der vorgelegten Quartalszahlen sowie den sehr guten Zukunftsaussichten dürfte sich dies so schnell auch nicht ändern. Insofern kann man die Aktien aller genannten Titel, also CrowdStrike, Okta und ZScaler, an schwachen Tagen als langfristiger Anleger unverändert einsammeln. Denn bei allen sind neue Allzeithochs nur noch eine Frage der Zeit!

Schreibe uns Deine Meinung zu der Aktie von ZScaler in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare