Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 05.06.19 / 11:06

Verspielt die Nel-Aktie jetzt alles?

So schnell kann es gehen an der Börse: Kurz nach Erreichen des Rekordhochs sieht sich die Nel-Aktie (WKN: A0B733) einer scharfen Korrektur gegenüber. Auch am Mittwoch muss der Wert Abschläge in den Kursnotierungen hinnehmen. Vor Kurzem hatte die Nel-Aktie die Schallmauer durchbrochen und war am 28. Mai kurzzeitig über 1 Euro gestiegen. 

Es waren die Insiderverkäufe seitens Nel-Verantwortlichen, die wenig positiven Einfluss auf das Sentiment ausgeübt haben dürften, zumal die Veräußerungen zu einem Kurs von 7,47 NOK (Norwegische Kronen, umgerechnet 0,76 Euro) stattfanden. Beim Spezialisten für Wasserstofftechnik verkauften in den vergangenen Tagen hochrangige Manager große Aktienpakete mit über 100 Millionen Anteilsscheinen.

Wie geht es weiter?

Die Nel-Aktie hat in kurzer Zeit viel an gewonnenem Boden verspielt. Heute erreicht das Papier bei 6,83 NOK einen vorläufigen Tiefstand. Bei anhaltender Schwäche ist es wahrscheinlich, dass der Kurs sich dem Ausbruchsniveau über 6 NOK oder 0,60 Euro nähert.

Aktuell hält die Nel-Aktie bei 6,98 NOK oder 0,71 Euro.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare