Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Turning Point +116%: Wendepunkt für den Sektor?

Jens Lion / 07.06.22 / 8:01

Ist das wortwörtlich der Wendepunkt? Turning Point Therapeutics (WKN: A2PGMX) wird von Bristol Myers Squibb aufgekauft – Aktionäre freuen sich über +116% Kursgewinn über Nacht!

Mit 4,1 Milliarden US$ Eigenkapitalwert oder 76 US$ je Aktie beträgt der Aufpreis auf den letzten Schlusskurs sogar +122%. Für den Biotech-Sektor ist die Übernahme ein klarer Grund zum Feiern: Das Geld bei Big Pharma sitzt immer lockerer, und die seit einigen Monaten antizipierte M&A-Welle kommt endlich durch. Da die entsprechenden Prozesse gerne 6-15 Monate brauchen, wird das auch noch eine ganze Weile so weitergehen!

Zudem fließen nun 4 Milliarden US$ in andere Biotech-Papiere. Ein willkommener, doppelter Positiveffekt für den Sektor! Trotz einer blutroten Nasdaq konnten sich Biotech-Titel Ende vergangener Woche mit deutlichen Gewinnen absetzen und ließen das Anlegerherz höherschlagen.

Nicht mehr verfügbar!

Diese Investment-Chance ist leider bereits vorüber. 

Wenn Du solch eine Gelegenheit zukünftig nicht verpassen möchtest, trage Dich in unseren Newsletter ein. 

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Onkologie-Assets im fortgeschrittenen Stadium

Turning Point forscht(e) an Therapien gegen Krebserkrankungen, die dann gezielt eingesetzt werden sollen, sofern ein Tumor eine spezielle Mutation mit sich bringt. Diese zielgerichteteren und patientenspezifischeren Behandlungen werden immer mehr zur Regel. Dieser Trend wird auf absehbare Zeit auch nicht gestoppt werden.

Biotech-Aktien historisch günstig

Nach praktisch allen verfügbaren Messarten sind Biotech-Aktien heute günstiger, als sie es selbst auf dem Höhepunkt der Finanzkrise waren. Zusammen mit immer näher rückenden Patentabläufen der großen aktuellen Blockbuster-Medikamente von Big Pharma werden Übernahmen eine zentrale Rolle spielen müssen, um die Produktportfolien von AbbVie, GSK, BMY, Pfizer, Eli Lilly und Co. zu verjüngen.

Hier ist die Chance des Jahres für Anleger!

sharedeals.de und Mitglieder des exklusiven No Brainer Clubs haben sich die letzten Monate konsequent im Sektor positioniert und konnten erst jüngst eine signifikante Position in einer absolut spottbilligen Aktie aufbauen. Diese notiert nun etwas über unseren Kaufkursen, doch wer Interesse an einer der günstigsten Biotech-Aktien der Welt mitbringt, studiert unseren komplett kostenlosen Report zum Papier.

Massig Cash, niedrige Kurse und eine satte Upside stellen ein hervorragendes Chance-Risiko-Profil dar! Sollte es noch einmal Kurse in unserer Kaufzone geben, solltest Du Dich bereits informiert haben!

Unser letztes vergleichbares Investment endete übrigens mit schlanken +142% in wenigen Wochen, obwohl die damalige Aktie im Vergleich noch teurer war!

Turning Point Therapeutics-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Turning Point Therapeutics-Aktie.

Interessenkonflikt: Autor, Herausgeber und Mitarbeiter halten selbstverständlich Aktien des Unternehmens Silverback Therapeutics. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Autor, Herausgeber und Mitarbeiter beabsichtigen, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnten dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare