Thomas Cook: Dividende weg, bald alles weg?

von Redaktion  /   27. November 2018, 14:00  /   unter Aktien  /   Keine Kommentare

Neben der Kürzung von Planzahlen für die Zukunft gibt Thomas Cook (WKN: A0MR3W) heute eine Dividendenkürzung bekannt. Bei Aktionären kommt das nicht gut an. Die Aktie des britischen Reisekonzerns fällt am Dienstag um -30%. Viele Britinnen und Briten blieben wegen des heißen Sommers lieber auf der Insel.  

Für das Geschäftsjahr 2018 (endete am 30. September) soll das EBIT bei 250 Millionen Pfund liegen (ca. 281 Mio. Euro). Erst im September hatte das Unternehmen sein Gewinnziel auf 280 Millionen Pfund gesenkt. Die Reiseunlust der Briten & Co brachte Thomas Cook deutlich weniger Buchungen. Auch das TUI-Papier leidet.

Dividende gestrichen, Cashflow bricht weg – sehen wir hier noch tiefere Kurse?

Der Gesamtumsatz für 2018 beläuft sich auf 9,6 Milliarden Pfund (umgerechnet 10,80 Mrd. Euro; Wechselkurs Stand 27. November), ein Anstieg von immerhin 6% gegenüber dem Geschäftsjahr 2017. Das EBIT fällt mit 250 Millionen Pfund um 58 Millionen Pfund geringer aus als noch im Vorjahr. Der freie Cashflow halbiert sich von 294 auf 148 Millionen Pfund.

Die Dividende für das Geschäftsjahr 2018 wird indes ausgesetzt. 2017 lag diese noch bei 0,6 Pence pro Aktie, was für Thomas Cook Aufwendungen von rund 10 Millionen Euro bedeutet.

Der Vorstand um den Schweizer CEO Peter Fankhauser hat bereits strategische Maßnahmen angestoßen, um weiteren negativen Ergebnisentwicklungen entgegen zu wirken. Zukünftig soll mehr auf margenstarke Eigenmarken (Hotels) und höhere Flexibilität gesetzt werden.

Am 29. November gibt Thomas Cook die endgültigen Zahlen bekannt.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Das könnte Sie auch interessieren:

Jinko: +20% – neuer Quartalsbericht ist Spre... Jinko Solar (WKN: A0Q87R) überrascht den Markt mit erstaunlich guten Zahlen: Insgesamt wurden von Juni bis September 2.953 Megawatt (MW) an Solarmodul...
InVivo Therapeutics: Fällt jetzt der +1.777%-Start... InVivo Therapeutics (WKN: A2JH81) ist aktuell mit Sicherheit einer der heißesten Picks im Nano-Cap-Universum, denn der bevorstehenden Start der lang e...
Bitcoin Group: Bitcoin unter 4000 US$ – bric... Mit dem Rutsch unter 4.000 US-Dollar fällt der Bitcoin auf den tiefsten Stand seit September 2017. Zur Stunde verliert er wieder massiv (über -10%) un...

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons