Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen
Manuel / 05.01.22 / 15:13

Tesla: Shortseller Fraser Perring am Ball

Heute macht ein Tweet von Fraser Perring respektive Viceroy Research die Runde, in dem er eine Shortwette auf Tesla (WKN: A1CX3T) preisgibt. Derweil befindet sich die Musk-Company auf dem Pfad zu nachhaltigen Profiten.

Tesla wurde im Jahr 2003 gegründet, verkaufte 2008 sein erstes Elektroauto, den Roadster, und avancierte schnell zum modernsten Automobilhersteller der Welt. In den letzten Jahren hat CEO Elon Musk Tesla zum auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Energiekonzern geformt.

Elon Musk versus Fraser Perring

Tesla meldete am 2. Januar einen eindrucksvollen Auslieferungserfolg für 2021 (wir berichteten). Insgesamt schraubte der US-Konzern seinen Absatz 90% höher auf 936.200 Fahrzeuge. Mit 308.600 Stromern konnte Tesla für die Monate Oktober, November und Dezember 17% mehr ausliefern, als Analysten im Schnitt erwartet hatten.

Bald wieder „Stormy Weather in Shortville?“

Perring setzt wohl darauf, dass die Ingenieure von Volkswagen das große Rad der Elektromobilität drehen, in der „Computer auf vier Rädern“ und keine Motoren benötigt werden.

Er wagt den Short vor dem Hintergrund der Inbetriebnahme der Tesla-Werke in Austin und Berlin-Brandenburg, die jeweils gerade stattfindet. Der Umsatz dürfte in 2022 um ungefähr 50% weiterwachsen.

Wenn Perring hier auf kurzfristige Shortprofite aus ist, könnte das klappen. Auf lange Sicht Tesla zu shorten, war grundsätzlich noch nie eine gute Idee. Sogar die Tesla-Pleite wurde gegen Ende 2019 herbeigeredet, kurz bevor das Papier dann – auch dank der Corona-induzierten grünen Investitionswelle – so richtig durchstartete und seinen Wert vervielfachte. Bald dürfte es also in Anspielung an den legendären Musk-Tweet wieder heißen: „Stormy Weather in Shortville“.

Tesla: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Tesla-Aktie.

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare