Manuel / 26.04.21 / 14:45

Tesla: Musk schaut im Cybertruck vorbei

Der Cybertruck ist Teslas (WKN: A1CX3T) nächstes bedeutsames Auto-Projekt. Die ersten Exemplare sollen in den Vereinigten Staaten noch dieses Jahr die Straßen erreichen.

Tesla-Chef Elon Musk ist bekanntlich von Kalifornien nach Texas umgezogen. Am Produktionsstandort des Cybertrucks kann er den Aufbau der dortigen Gigafactory hautnah begleiten – und schaute kürzlich auf der Baustelle im futuristischen Pickup vorbei.

Musk parkte vor den Baustellenkabinen und erregte natürlich Aufmerksamkeit. Viele haben ihr Smartphone gezückt und nehmen Impressionen auf. Musk bleibt bei der Sache.

Musk und Cybertruck – eine nicht ganz pannenfreie Vorgeschichte...

Witzig: Der ein oder andere Twitter-Nutzer kann sich eine Anspielung auf die Panne bei der Cybertruck-Präsentation (wir berichteten) nicht verkneifen. So meint User Greg, dass Musk lieber vorsichtig sein soll bei all den Kieselsteinen...

Im Jahresverlauf sollen die ersten Exemplare an Kunden übergeben werden. Signifikante Auslieferungszahlen dürfen allerdings erst in 2022 erwartet werden, wenn die Fließbandproduktion richtig anläuft, so Musk im letzten Investorencall. Seine Q1-Ergebnisse wird Tesla nach heutigem Marktschluss veröffentlichen.

Tesla-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der neuen Generation des Forums für die Tesla-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare