Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 18.11.15 / 12:58

Telesta: Tag der (Vor-)Entscheidung?

Am heutigen Mittwoch wird das Advisory Committee der US-Gesundheitsbehörde FDA über eine mögliche Zulassung des Blasenkrebs-Medikaments MCNA von Telesta Therapeutics (WKN: A12F13) beratschlagen. Nicht Wenige glauben an ein positives Urteil.

Stolze 230 Millionen CAD Börsenwert bringt das kanadische Biotechunternehmen mittlerweile auf die Waage. Der Markt scheint fest mit einem Erfolg von MCNA zu rechnen. Anleger sollten jedoch bedenken, dass der heutige Tag noch keine endgültige Entscheidung über eine Zulassung des Medikaments im so bedeutenden US-Markt mit sich bringt. Stattdessen wird ein Stab von Beratern einzeln seine Empfehlung aussprechen, an welche die FDA nicht zwangsläufig gebunden ist. Die Behörde selbst wird dann im ersten Quartal 2016 über den Zulassungsantrag entscheiden.

Nutzer unseres Live Chats, die nach unseren Tipps bereits zu Kursen unter 0,20 Euro Positionen in Telesta eingegangen sind, sollten mit dem Gedanken spielen, ihren Einsatz herausnehmen und Gewinne laufen zu lassen. Wenn das heutige Urteil nicht einstimmig ausfällt, könnte ein "Sell on news" für eine deutliche Korrektur des Kurses sorgen. Andererseits dürfte ein komplett positives Ergebnis eine Quasi-Zulassung bedeuten und die derzeit bei 0,79 CAD notierende Aktie klar über die Marke von 1 CAD hieven. Es sei angemerkt, dass MCNA aktuell Telestas einziges Pferd im Stall ist.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare