Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen
Sharedeals / 10.06.22 / 11:06

Bayer-Aktie: Auch von der US-Regierung nicht zu stoppen

Seit die US-Regierung sich bei den Glyphosat-Prozessen gegen Bayer (WKN: BAY001) gestellt hat, ist eine zeitnahe Auflösung der Rechtsrisiken wieder in weite Ferne gerückt. Der Chemie- und Pharma-Konzern errang am Donnerstag zwar einen rechtlichen Teilerfolg; am Montag dürfte jedoch die kalte Dusche durch den Supreme Court folgen. Die Aktie fällt am Vormittag um -0,9% auf 64,80 €. Dass der DAX-Titel den Rückschlägen und einem schwachen Börsenumfeld trotzt, hat gute Gründe.

(mehr …)

Weitere Artikel Selbe Aktie | Ähnliche Artikel
Kommentar
D. Müller / 19.03.19 / 16:00 Uhr With easy access to Broadband and DSL the number of people using the Internet has skyrocket in recent years. Email, instant messaging and file sharing with other Internet users has also provided a platform for faster spreading of viruses, Trojans and Spyware.