Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 13.11.18 / 16:00

S&T AG: Selbst der Chef kann sich die Kurs-Katastrophe nicht erklären

Beruhigung von offizieller Seite: Der Chef des österreichischen Tech-Konzerns S&T (WKN: A0X9EJ) Hannes Niederhauser reagiert am Dienstag auf die Kursturbulenzen vom Montag, bei denen das Unternehmen fast ein Sechstel seines Werts verlor. Für den heftigen Rutsch (-15,72%) zeigt er kein Verständnis. 

S&T hatte am Freitag durchaus positive Zahlen vermeldet, darunter eine Erhöhung der EBITDA-Prognose für das laufende Geschäftsjahr von 80 auf mindestens 88 Millionen Euro. Auch heute prägen wieder Verluste den Handel (bis zu -5,2%), die Aktie kämpft sich im Tagesverlauf aber wieder zurück ins grüne Kursterrain. Wir hatten gestern ausführlich berichtet.

Marshall Wace baut Short-Position ab

Im gestrigen Handel wurde offensichtlich, dass ein bestimmter Marktteilnehmer auf der Abgeberseite stand und die Verkäuferseite stetig auffüllte.

Heute sind wir klüger: Am 9. November besaßen die berühmt-berüchtigten Leerverkäufer von Marshall Wace 0,99% der ausstehenden Aktien zu Short-Zwecken. Innerhalb des gestrigen Handels reduzierte Marshall sein Short-Engagement auf 0,87%.

Wer auch immer hier den Ton macht: Fonds, die Positionen ohne Rücksicht auf Tages-Performances einzelner Werte und/oder deren fundamentale Stärke glattstellen, oder konzentrierte Leerverkaufs-Aktionen spezialisierter Hedgefonds, es gilt: Die S&T-Aktie bleibt ein heißes Eisen und damit unkalkulierbar. Dennoch dürfte hier mit einer (baldig einsetzenden) deutlichen Gegenbewegung zu rechnen sein.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare