Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Redaktion / 16.01.20 / 11:14

Singulus: SD-Trader kassieren schnelle +40% nach Auftragsnews

Wieder einmal zeigt sich der unschätzbare Mehrwert unseres kostenlosen Live Chats: Die Aktie von Singulus (WKN: A1681X) schießt nach Auftragsnews innerhalb 24 Stunden um mehr als +40% in die Höhe. SD-Trader wurden zeitnah auf die neuesten Entwicklungen aufmerksam und konnten in der Folgezeit massiv profitieren.

Nachdem ein Singulus-Papier gestern noch für 4,87 Euro zu haben war, verteuerte sich der Preis heute bereits auf 7,05 Euro. Der Maschinenbauer hatte gestern Nachmittag einen Großauftrag aus China verkündet.

Der Kunde mit dem langen Namen Bengbu Design and Research Institute of Glass Industry habe Anlagen zur Produktion von CIGS Solarmodulen im Wert von 50 Millionen Euro für eine geplante Fabrik bestellt. Eine erste Anzahlung sei kurzfristig zu erwarten, so Singulus.

Kommt der Deal am Ende wie vorgesehen zustande, bringt dieser für Singulus weitere Phantasie mit sich: In einer weiteren Ausbaustufe soll die Fabrik des Kunden eine Ausbringungsmenge von 300 MW erreichen. Hier winkt für Singulus ein Folgeauftrag.

[optin-monster-shortcode id="urf3cskwvkc0dvozk2qs"][optin-monster-shortcode id="urf3cskwvkc0dvozk2qs"]

Trader nehmen Gewinne mit

Trader, die meinten, die News reiche nur für einen kleinen 10%-Hüpfer des Aktienkurses, wurden von Seiten der SD-Tradingprofis in unserem Live Chat eines Besseres belehrt. Mittlerweile konnte ein Kurszuwachs von mehr als +40% verzeichnet werden. Damit sind Gewinnmitnahmen nun angebracht, doch besitzt die Aktie bei immer noch kaum über 60 Millionen Euro Marktkapitalisierung grundsätzlich noch Luft nach oben.

Singulus hatte im November 9-Monatszahlen verkündet: Mit 61 Millionen Euro lag der Umsatz weit unter den 91 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Das EBIT lag mit 0,3 Millionen Euro nach 4 Millionen Euro im Vorjahr nur noch knapp im positiven Bereich, wobei man im dritten Quartal in die roten Zahlen rutschte.

Der neue Auftrag kam für gut informierte Kreise nicht überraschend, könnte das Sentiment im laufenden Jahr aber dennoch entscheidend prägen.


Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare