Manuel / 30.10.20 / 11:32

RIB Software: Weiter mit starkem Wachstum

Mit seiner iTWO-4.0-Plattform liegt RIB Software (WKN: A0Z2XN) ganz nah an den Bedürfnissen der Bauindustrie. Das sieht man an den heute verkündeten Neunmonatszahlen, wenngleich einige enttäuschte Anleger zunächst die Aktie verlassen, die um -3,96% auf 23,36 Euro nachgibt.

In den ersten neun Monaten kletterte der Konzernumsatz um 25,6 Prozent auf 190 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich um 69 Prozent auf fast 61 Millionen Euro. Die Umsatzentwicklung wird begleitet von einem überproportional steigenden Anteil wiederkehrender Umsätze, die von Januar bis September um 41 Prozent auf 109 Millionen Euro zulegten.

Unter der Voraussetzung, dass sich die wirtschaftliche Lage der Bauindustrie durch die Unsicherheiten von COVID-19 nicht verschlechtere, werde der Ausblick für 2020 bestätigt, so RIB heute.

Holt sich Schneider Electric den ganzen Kuchen? 

RIB, seit geglückter Übernahme durch den französischen Schneider-Electric-Konzern, ist für viele Anleger ein Übernahme-Play. Der Aufschlag auf den Kurs im Februar fiel höchstlukrativ aus. RIB-Papiere handelten unter 19 Euro, als die Übernahmeofferte für 29,00 Euro pro Namensaktie öffentlich wurde.

Die Franzosen halten aktuell 87,64 Prozent an RIB Software, CEO Thomas Wolf 8,20 Prozent. Nur noch knapp über 4 Prozent der RIB-Aktien werden überhaupt frei gehandelt an der Börse.

Wann eine vollständige Kontrollübernahme kommt, bleibt reine Spekulation, allerdings dürfte für Schneider Electric an dieser wenig vorbeiführen, da RIBs Softwarekompetenz als strategisches Asset betrachtet wird. Für Anleger in RIB-Aktien dürfte dann auch wieder ein schönes, wenn vielleicht auch prozentual nicht ganz so großes Premium wie im Februar drin sein.

RIB-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die RIB-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare