fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 12.06.18 / 9:40

Nordex: Wie geht es nun weiter?

Die Nordex-Aktie (WKN: A0D655) bereitet Anlegern zurzeit große Freude. Es mehren sich die Stimmen, die den aktuellen Aufwärtstrend fundamental bestätigt sehen.

Denn operativ scheint es voranzugehen: So bewegt sich die Nordex-Aktie parallel zur Geschäftsentwicklung langsam aus der Talsohle sinkender Umsätze und Gewinne hinzu steigender Profitabilität, was sich auch am Aktienkurs ablesen lässt.

Ist "solide" gut genug?

Im Rahmen der jüngsten Quartalsmitteilung beschrieb Nordex den Jahresstart als "solide". Im Auftaktquartal 2018 wurde ein Umsatz von 488 Mio. Euro erzielt bei einer EBITDA-Marge von 4,1%. Auf Jahressicht erwartet das Nordex-Management einen Umsatz zwischen 2,4 und 2,6 Mrd. Euro bei einer EBITDA-Quote von 4 bis 5%.

Die aktuellen Delta-Turbinen von Nordex.

Fazit

1 Mrd. Euro Marktkapitalisierung ist für den TecDax-Titel sicher ausbaufähig. Die schwache Bilanz (Eigenkapitalquote 24%) ist eine Manko, dürfte aber bei entsprechenden Wachstumsraten sekundär sein.

Von Deutschlands populärstem Aktien-Chat profitieren

Besprechen Sie die aussichtsreichsten Börsen-Highflyer mit unseren Experten im kostenlosen Live Chat und profitieren Sie vom Austausch innerhalb der aktivsten deutschsprachigen Nebenwert-Community.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare