Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Netflix: Die fetten Jahre sind vorbei

Manuel / 20.04.22 / 9:32

Das war nix: Superschwache Zahlen reißen die Netflix-Aktien (WKN: 552484) um ein Viertel in die Tiefe auf 259 US$. Die am Dienstagabend nachbörslich vorgelegten Q1-Zahlen offenbaren das Problem des Streaming-Dienstleisters.

Netflix ist der führende Anbieter, wenn man an Streaming denkt. Das Kreativunternehmen aus dem Filmbereich kommt auf eine Marktkapitalisierung von 115 Milliarden US$.

Phänomen „Torschlusspanik“ in Reinform

Ja, man darf bei -26% Minus in der Nasdaq-Nachbörse von panischem Handel in Netflix-Aktien sprechen. Die Kursnotiz fiel auf unter 260 US$ nach dem Dienstagsschlusskurs von 348,61 US$. Vom Jahreshoch (701 US$) war die Aktie da schon -50% entfernt.

Netflix hat es immerhin geschafft, im ersten Quartal umsatzseitig zu wachsen. 7,87 Milliarden US$ Quartalsumsatz bedeuten 10% Anstieg im Vergleich zum Q1 2021. Allerdings schrumpfte im gleichen Zeitraum der Nettogewinn von 1,71 auf 1,6 Milliarden US$ oder von 3,75 auf 3,53 US$ je Aktie.

Besonders auffällig ist dabei, dass im Jahresvergleich die Zahl der Abonnenten abnahm – das kannte man von Netflix anders! Für das zweite Quartal rechnet Netflix mit einem weiteren Kundenschwund von 2 Millionen Abonnenten.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 13.000 Sharedealern.

Schluss mit lustig

Netflix sah sich zuletzt Kritik vom Vielleicht-Twitter-Schirmherr Elon Musk ausgesetzt (wir berichteten) und wird sich nun den Kritikern an vielen Fronten stellen müssen. Denn Minuswachstum verträgt sich nicht mit dem Netflix-Anspruch.

Netflix hatte bis dato eine ausgesprochen hohe Bewertung. Rückblickend wurde die Aktie bei den 700-US$-Höchstkursen im Herbst zum 9-bis-10-Fachen des prognostizierten Konzernumsatzes 2022 bewertet.

Bis Netflix wieder in den Wachstumsmodus schaltet, dürfte die Aktie ein Graue-Maus-Dasein fristen. Allerdings ist auch klar: Vor zehn Jahren gab es die Aktie für unter 10 US$. Langfristig betrachtet korrigiert der Titel nur eine Fahnenstange. In puncto Content ist Netflix einzigartig.

Netflix: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktien von Netflix.

Zugehörige Kategorien: Internet & KonsumTechnologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare