Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 17.10.18 / 6:30

Netflix: Der Markt feiert gigantische Q3-Zahlen

Netflix meldet spektakuläre Q3-Zahlen: Nachbörslich geht es für die Netflix-Aktie (WKN: 552484) am Dienstag mit +17% steil nach oben. Der Gewinn überraschte ebenso positiv wie das Wachstum bei neuen Abonnenten. Nach 6,96 Millionen im 3. Quartal will man im Jahresendabschnitt 9,40 Millionen Neukunden anlocken.

Beide Zahlen liegen weit über den Erwartungen der Wall Street. Damit stehen die Chancen gut, dass die Netflix-Aktie wieder die psychologisch wichtige 400-Dollar-Marke überspringt, die gestern nachbörslich bereits genommen wurde. 25 Milliarden US-Dollar Börsenwert werden damit gehoben. Der Handel heute dürfte von großem Optimismus geprägt sein.

Läuft bei Netflix - über 146,5 Millionen Kunden will der Streamingkonzern zum Jahresende zählen, davon 60 Millionen Amerikaner. Quelle: Netflix

Q3-Zahlen von Netflix im Überblick

Der Umsatz wuchs auf 3,99 Milliarden US-Dollar (+34%).

Der Gewinn pro Aktie war für 0,68 US-Dollar erwartet worden. Letztlich wurden es 0,89 US-Dollar. Das entspricht einem Überschuss von 403 Millionen US-Dollar. Das operative Ergebnis lag bei 481 Millionen US-Dollar.

Insgesamt hatte Netflix zum 30. September weltweit 137,1 Millionen zahlende Kunden und Kundinnen.

Die Aussichten für zahlende Neukunden sind besonders spektakulär: Im 4. Quartal will man 9,40 Millionen Abonnenten gewinnen nach 6,96 Millionen im 3. Quartal. Bereits diese Zahl lag über den Erwartungen der Wall Street von 5,32 Millionen.

Nicht alles ist Sonnenschein

Netflix setzt weiterhin stark auf Eigenproduktionen wie Big Mouth oder The Ranch aus dem unternehmenseigenen "film and TV studio". Das bindet jedoch viel Kapital.

Der wichtige freie Cashflow belastet weiterhin die Liquiditätslage:

We anticipate that FCF will be closer to -$3 billion than to -$4 billion for the full year 2018. We expect our quarterly FCF deficit will increase sequentially from Q3 to Q4 as our year to date FCF is -$1.7 billion. We currently see next year’s negative FCF as roughly flat with this year.

Das erwartet Netflix für Oktober bis Dezember - bleiben Sie mit sharedeals.de auf dem Laufenden

Für das 4. Quartal erwartet der Streaming-Gigant einen Umsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn pro Aktie soll mit 0,23 US-Dollar deutlich geringer ausfallen und dann bei rund 105 Millionen US-Dollar liegen.

In den nächsten Tagen präsentieren weitere Tech-Giganten Zahlen. Wir informieren Sie über alles Relevante.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare