Manuel / 03.06.21 / 12:39

Morphosys: 1,7 Milliarden Dollar für ein neues Spielfeld

Die größere Morphosys (WKN: 663200) schluckt die kleinere Constellation Pharmaceuticals (WKN: A2JQTE). Der Zukauf des Epigenetik-Spezialisten ist strategisch clever, kostete am Mittwoch aber -13% Aktienwert.

Morphosys zahlt 1,7 Milliarden US-Dollar in bar für ein US-Unternehmen aus dem Biotechnologie-Cluster der Metropolregion Boston, das auf Krebserkrankungen spezialisiert ist. Zu den beiden führenden Produktkandidaten von Constellation, Pelabresib und CPI-0209, heißt es in der Übernahmenews:

Pelabresib ist sehr vielversprechend und hat das Potenzial, ein erster und bester BET-Inhibitor seiner Klasse zu werden. Derzeit befindet sich der Wirkstoff in einer klinischen Phase-3-Studie zur Behandlung von Myelofibrose, einem Knochenmarkskrebs, der die normale Produktion von Blutzellen im Körper stört. CPI-0209 befindet sich zurzeit in Phase 2 und hat das Potenzial, der beste EZH2-Inhibitor zur Behandlung von hämatologischen und soliden Tumoren zu werden.

Royalty Pharma finanziert und steigt ein

Im Rahmen der Transaktion übernimmt ein dritter Konzern, Royalty Pharma, die Rolle des Financiers. Diese werden 1,425 Milliarden US-Dollar an Morphosys im Voraus zahlen, damit Morphosys den Zukauf finanziell stemmen kann. Royalty Pharma beteiligt sich im Gegenzug mit 100 Millionen US-Dollar an der deutschen Biotechschmiede.

Die Aktie von Constellation Pharmaceuticals gewann infolge der Offerte +65,86% oder gut 13 USD pro Stück hinzu auf 33,57 USD. Constellation wird beim gestrigen Schlusskurs mit 1,61 Milliarden US-Dollar bewertet. Damit besitzt der Aktienkurs nur noch minimales Aufwärtspotential zum Übernahmepreis von 34 USD je Aktie, der Constellation auf endgültiger Basis mit 1,7 Milliarden US-Dollar bewertet.

Für den Morphosys-Konzern haben Investoren sich nach dem Abschluss des globalen Kollaborations- und Lizenzvertrags mit dem US-Pharmakonzern Incyte zum Entwicklungskandidaten Tafasitamab (wir berichteten) einen gravierenden Zukauf gewünscht. Morphosys' Strategen machen sich vergünstigte Konditionen zunutze, da der Constellation-Aktienkurs zuletzt um 20 USD tendierte deutlich von seinen Februarhochs von 37 USD entfernt.

Morphosys-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Morphosys-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare