Mologen: Das ist der absolute Hammer!

von (mh)  /   13. März 2019, 18:37  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Mologen (WKN: A2LQ90) kommt nicht zur Ruhe: Die Aktie des Biotechforschers fällt heute um -18,85% – das ist in etwa der Anteil, um den Mologen-Aktionäre nun verwässert werden. Der Kurssturz heute hat einen denkbar einfachen Grund: Es kommt eine neue Kapitalmaßnahme! Rund 2 Millionen frische Aktien will man ausgeben. 

Um die klinische Studie des Antikrebskandidaten Lefitolimod in der entscheidenden Phase weiter zu finanzieren, nutzt Mologen fast seinen kompletten Spielraum für neue Aktien, die bereits genehmigt sind. Ungewöhnlich: Mologen rät seinen Aktionären, sich vor Ausübung ihrer Bezugsrechte „umfassend“ zu informieren – beispielweise mit Finanzberichten! Da das Biotechunternehmen mit der Kapitalerhöhung „mindestens 4 Millionen Euro“ einwerben möchte, rechnen wir hier mit weiteren Kursverlusten.

Hinter den Kulissen bei Mologen geht es hoch her. Erst kürzlich teilte das in Berlin ansässige Unternehmen nur 2 Tage davor mit, dass die für den 26. Februar angesetzte außerordentliche Hauptversammlung verschoben wird auf Wirken des Großaktionärs (>20%) Global Derivative Trading.

Allerdings ist auch klar: Ohne die Zustimmung seiner Aktionäre könnte Mologen nun garkeine neuen Aktien ausgeben. Eines steht fest: Es bleibt spannend – und wir an Mologen dran!

Bessere Aktien für Ihr Depot

Ob kurzfristiges Trading oder langfristiges Investment: Mit unserem kostenlosen Live Chat finden Sie täglich bessere Aktien für Ihr Depot. Hier kostenlos registrieren!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons