Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 04.11.20 / 10:53

Manz: Aufträge flattern nur so herein

Wie die Manz AG (WKN: A0JQ5U) am Dienstag mitteilte, seien die ersten neun Monate von einem „positiven Ergebnistrend“ sowie hohem Wachstum im Energy-Storage-Segment gekennzeichnet gewesen.

In Zahlen ausgedrückt erzielte Manz von Januar bis September Umsatzerlöse von 172,4 Millionen Euro und damit pandemiebedingt deutlich weniger als die knapp 200 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) weist der weltweit agierende Hightech-Maschinenbauer eine sehr erfreuliche Tendenz aus, denn dieses verdreifachte sich von 5,8 auf 17,6 Millionen Euro.

Segmentübergreifend konnte der Auftragseingang in den ersten neun Monaten auf 182 Millionen Euro gesteigert werden nach 129 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor allem im Energy-Storage-Business bildet sich der einsetzende Nachfrageeffekt, beispielsweise nach Manz' produktionstechnischem Equipment zur Lithium-Ionen-Batteriezellenfertigung, mit einem Umsatzanstieg von 23,2 auf 42,1 Millionen Euro nach neun Monaten ab.

Prognose erneuert: Umsatz geringer, Marge gleich 

Da man umsatzseitig unter Vorjahresniveau bleibt bedingt durch Verschiebungen in den Segmenten Solar und Electronics, werde eine Anpassung der Umsatzprognose für 2020 notwendig, so Manz, was allerdings das Gewinnniveau nicht beeinflussen wird. Denn so erwartet das Reutlinger Unternehmen bei nun leicht rückläufigen statt moderat steigenden Umsätzen unverändert eine EBIT-Marge im niedrigen einstelligen Prozentbereich.

Manz galt als Maschinenbauer mit chronischem Profitabilitätsproblem. Von der Investitionsoffensive in grüne, nachhaltige Technologien profiert der Hightech-Maschinenbauer direkt. Beim Auftragseingang wie auch gewinnseitig zeigt sich die richtige Tendenz. Die Aktie hat dies längst antizipiert, notiert bei 29,50 Euro nahe Jahreshoch, weswegen Anleger auf eine Fortsetzung der Tendenzen achten sollten.

Manz-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Manz-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare