Madrigal +25%: SD-Tipp betritt Multimilliarden-US$-Markt!

Madrigal Pharmaceuticals
15.03.24 um 12:27

Ein guter alter Bekannter der sharedeals-Community sorgt mal wieder für Aufsehen: Der Wirkstoffentwickler Madrigal Pharmaceuticals (WKN: A2APCZ) setzt sich im Rennen um die Erschließung eines Multimilliarden-US$-Markts ab und lässt Anleger feiern: Nach US-Börsenschluss am Donnerstag schießt das Biotech-Papier um rund +25% hoch.

stock.adobe.com/nikitos77

ℹ️ Madrigal Pharmaceuticals vorgestellt

  • Madrigal Pharmaceuticals ist ein US-Biotech-Unternehmen mit einer spannenden Geschichte. Die Eheleute Friedman und Taub haben den Wirkstoff „Resmetirom“ in ihrer früheren Tätigkeit selbst entwickelt. Doch ihr Arbeitgeber wollte das Asset nicht weiterverfolgen, worauf sie sich selbständig gemacht haben und nun die Zulassung anstreben.
  • Nach dem jüngsten Kurssprung hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von über 6 Milliarden US$.

Erste zugelassene Behandlung gegen Leberleiden NASH

Madrigal Pharmaceuticals hat seinen Vorsprung ausgebaut im Wettlauf um die Erschließung eines Multimilliarden-US$-Markts.

Wie am Donnerstagabend bekannt wurde, hat die US-Behörde FDA dem Wirkstoffentwickler für sein Medikament namens Rezdiffra die beschleunigte Marktzulassung erteilt. Es ist damit das erste Mittel, das zugelassen ist für die Behandlung von Patienten mit nichtalkoholischer Steatohepatitis (NASH) mit mäßiger bis fortgeschrittener Leberfibrose – eine Krankheit, die über kurz oder lang oft zu Fettleber und Leberzirrhose führt.

Die Zulassung basiert auf Ergebnissen der laufenden Phase-3-Studie des Unternehmens, an der über 1.750 NASH-Patienten teilnahmen.

Rezdiffra wird den Angaben nach in den USA schon im April über ein Netz von Spezialapotheken zur Verfügung stehen.

Finanzstarke Konkurrenten abgehängt

Zahlreiche weitere Pharma-Unternehmen forschen an einem Mittel gegen die Krankheit, die im engen Zusammenhang mit Fettleibigkeit steht und sich schnell verbreitet, darunter große Player wie Eli Lilly, Merck & Co und Novo Nordisk.

Kein Wunder: Der Medikamentenmarkt für NASH galt gerade in den USA als einer der verbliebenen Blockbuster-Kandidaten ohne Behandlung. Nun bekommt Madrigal das Privileg, den Markt im Alleingang zu bedienen – zumindest bis ein Konkurrenz-Kandidat grünes Licht der FDA erhält.

SD-Leser schon lange informiert

Langjährige SD-Leser kennen Madrigal bereits seit dem Merger mit Synta Pharmaceuticals im Jahr 2016. Kurz darauf, nach Datenvorlage für die Phase 2 des NASH-Kandidaten, hatte sich der Kurs des Unternehmens ver-30-facht!

💬 Biotech-Aktien: Jetzt über die nächsten Rendite-Raketen informieren!

  • Nutzer unseres einzigartigen Live Chats und Mitglieder des exklusiven No Brainer Clubs kennen Madrigal schon lange und sind im chancenreichen Biotech-Bereich auch sonst bestens informiert.
  • Hunderte von Anlegern vertrauen hier auf einen Track Record, der für sich spricht.
sharedeals.de NBC Performance
  • Die NBC-Performance der vergangenen 5 Jahre sucht in der deutschen Börsenlandschaft ihresgleichen. Das bestätigen auch zahlreiche Kunden-Rezensionen.
  • Dass man in dem Sektor derzeit wieder viel Geld verdienen kann, zeigen die NBC-Profis eindrucksvoll in diesem Artikel: Drei Aktien und +207,8% für ein Halleluja!
  • Wenn Du mehr darüber erfahren willst, ist der erste Schritt eine völlig kostenlose Registrierung im Live Chat. Dort werden regelmäßig kommende Kursraketen besprochen – insbesondere aus dem wieder sehr chancenreichen Biotech-Sektor.
Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien