Lyft schlägt Uber: Welche Aktie ist jetzt kaufenswert?

von (sh)  /   09. August 2019, 16:06  /   unter Technologie-Aktien  /   Keine Kommentare

Am Mittwoch, nachbörslich, legte die erst vor wenigen Monaten an die Börse gegangene Lyft ihre aktuellen Quartalszahlen vor, am gestrigen Donnerstag Abend folgte schließlich der große Konkurrent Uber Technologies (WKN: A2PHHG). Während die Quartalszahlen von Lyft überzeugend ausfielen und daher gestern sogar die Aktie von Uber Technologies (im regulären Handel an der NASDAQ) mit nach oben gezogen wurde, vermeldete der Marktführer leider etwas ernüchternde, recht schwache Quartalszahlen.

Da stellen sich Anleger nun natürlich zu Recht die Frage, ob sie eine der beiden Aktien kaufen sollten – und falls ja, welche? Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir jedoch zunächst einmal einen Blick auf das jeweils vorgelegte Zahlenwerk werfen. So erzielte Lyft in Q2/2019 ein Umsatzwachstum von +72% auf 876 Mio. US-Dollar. Zugleich explodierte jedoch der Quartalsverlust, auch wegen des IPOs, von 178,9 Mio. auf 644,2 Mio. US-Dollar.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Zugleich hob das Management um CEO Logan Green die eigenen Prognosen an. So erwartet er nun in 2019e einen Jahresumsatz zwischen 3,47 und 3,50 Mrd. US-Dollar (anstatt wie bisher: 3,275 bis 3,3 Mrd. US-Dollar). Uber Technologies verzeichnete dagegen im abgelaufenen Quartal einen Quartalsumsatz von 3,2 Mrd. US-Dollar (+14%) sowie einen Rekordverlust in Höhe von 5,24 Mrd. US-Dollar (auch hier belasteten Kosten durch den Börsengang).

Fundamentale Bewertung beider Aktien im Vergleich

Lyft weist derzeit einen Börsenwert von gut 18 Mrd. US-Dollar auf, Uber Technologies dagegen sogar von knapp 80 Mrd. US-Dollar. Damit liegt das KUV 2019e von Lyft (auf Basis der vorgelegten neuen Prognose) bei knapp 5,2 und das KUV 2019e von Uber Technologies bei knapp 6,2. Ein KGV gibt es logischerweise bei beiden Aktien leider noch nicht, da beide Konzerne ja noch keinen Gewinn ausweisen können. Allerdings bewerten die Analysten den Quartalsbericht von Lyft, absolut zu Recht, deutlich positiver als den von Uber Technologies.

So heißt es bei Lyft, dass die Erreichung der Profitabilität keine Frage des ob, sondern nur noch des wann ist. Zwar denke ich persönlich, dass auch das Geschäftsmodell von Uber Technologies letzten Endes funktionieren und das Unternehmen die Profitabilität erreichen können wird. Es könnte hier aber in der Tat ein wenig länger dauern als beim kleineren Konkurrenten Lyft. Auf den ersten Blick spricht daher eigentlich alles für einen Kauf von Lyft, wohingegen man Uber Technologies besser erst einmal nur beobachten sollte.

Kunde bei der Nutzung der Uber App auf dem Smartphone…

Lyft und Uber Technologies sind beide kaufenswert, aber…

Tatsächlich halte ich jedoch beide Aktien für längerfristig sehr interessant. Denn zwar hatte Lyft zuletzt ein besseres Quartal als Uber Technologies und ist auch noch einen Tick günstiger bewertet. Dafür ist Uber Technologies jedoch schon deutlich größer und etablierter. Insofern erscheint mir ein gewisser Bewertungsaufschlag für den klaren „First Mover“ und Marktführer durchaus angemessen. Die Bewertungen von Lyft (mit einem KUV 2019e von ca. 5,2) sowie Uber (mit einem KUV 2019e von ca. 6,2) sind somit in Ordnung.

Kurzfristig mag Lyft, dank der überzeugenderen Quartalszahlen, die bessere Wahl gewesen sein. Ich betone jedoch gewesen. Denn mittel- bis langfristig sollten sich beide Aktien weitestgehend parallel entwickeln. Daher bietet der kleine Kursrückgang bei Uber Technologies meines Erachtens eine recht gute Einstiegschance. Ich jedenfalls würde Uber unter 40 US-Dollar und Lyft unter 60 US-Dollar kaufen. Während sich die Aktie von Uber Technologies sich somit schon auf Einstiegsniveau befindet, muss man bei Lyft wohl noch ein wenig abwarten…

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons