Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 04.06.19 / 11:49

Leoni: Vorboten einer Kapitalerhöhung?

Die Achterbahnfahrt bei Leoni (WKN: 540888) geht weiter: Heute gewinnt die Aktie +6,30% auf 13,85 Euro, nachdem das Papier am Montag bis auf 12,68 Euro nachgegeben hatte. Nach einem dreistelligen Millionenverlust im ersten Quartal kristallisieren sich bei Leoni die Probleme heraus. Eine Schwachstelle des Autozulieferers liegt darin, dass die Geldreserven schrumpfen - wie wir in unserem großen Leoni-Update ausführlich erklärt haben. 

Klar ist: Leoni braucht deutlich mehr Geld als gedacht - womöglich besorgt sich der SDAX-Konzern dieses bald über eine Kapitalerhöhung. Eine solche wird von Analystenseite immer wieder ins Spiel gebracht wird. Bei einem Blick auf das vergleichsweise deutlich gesteigerte Handelsaufkommen wird auch klar, dass hinter den Kulissen Bewegung in der Aktionärsstruktur ist. Langfristig eingestellte Anleger sitzen die Verluste aus und warten auf bessere Zeiten.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare