Leoni: Übernahme bald besiegelte Sache?

von (mh)  /   18. Februar 2019, 18:16  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Folgt den turbulenten Tagen die Übernahme? Regelmäßig fällt im Zusammenhang mit Leoni (WKN: 540888) der Name des Automobilzulieferers Motherson Sumi Systems Limited (MSSL) aus Indien. Und auch zuletzt wurde der Name von renommierten Kreisen wieder an den Markt getragen. Mitte Dezember hätten sich beide Unternehmen bereits in einem frühen Stadium von Fusionsgesprächen befunden, so Reuters.  

Nun steht die Leoni-Aktie nach dem jüngsten Kurssturz infolge miserabler Zahlen für 2018 und noch miserablerer Zahlen für 2019 sehr tief. Der Autozulieferer ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt an der Börse nur noch 715 Millionen Euro wert. MSSL ist der deutlich größere der beiden Konzerne und ebenso wie Leoni als Kabelausrüster für die Bordsysteme von Fahrzeugen tätig. MSSL weist einen Umsatz von rund 8 Milliarden Euro aus bei einer deutlich höheren Profitabilität und könnte durchaus des verbilligte Kursniveau für eine Transaktion nutzen wollen. 

Welches Premium zahlen die Inder im Fall der Fälle? Quelle: pixabay.com

Bessere Aktien für Ihr Depot

Ob kurzfristiges Trading oder langfristiges Investment: Mit unserem kostenlosen Live Chat finden Sie täglich bessere Aktien für Ihr Depot. Hier kostenlos registrieren!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons