Leoni: Das beruhigt

von (mh)  /   12. Juni 2019, 18:45  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Bewegung bei Leoni (WKN: 540888): Nicht etwa aber im Aktienkurs, sondern bei den Shortsellern. Diese waren in den letzten Wochen der wichtigste Akteur und übten großen Druck auf die Leoni-Aktie aus (wir berichteten). Nun kommen beruhigende Nachrichten: Citadel Advisors II LLC schraubte per gestriger Meldung seinen Nettobestand an leerverkauften Positionen auf 1,08%. In der Spitze lag dieser am 22. Mai bei 1,82%. 2017 zählte die Muttergesellschaft Citadel Advisors LLC mit über 150 Milliarden US-Dollar Anlagevermögen zu den größten Hedgefonds an der Wall Street. 

Geht es nach der Meinung von Analysten, dann ist die Leoni-Aktie fair bewertet. Die Deutsche Bank wie auch Kepler Cheuvreux sehen das Kursziel bei jeweils 13 Euro. Am optimistischsten ist die UBS, die die Aktie bei 17 Euro für fair bewertet hält. Bei allen genannten Kurszielen handelt es sich um Neueinstufungen, die nach den letzten Leoni-Zahlen Mitte Mai vorgenommen wurden.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons