Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 15.03.21 / 10:30

Hypoport: „Deutliche Marktanteilsgewinne“, gemischte Zahlen

Hypoport-Aktien (WKN: 549336) starten mit roten Vorzeichen in die Woche. Der SDAX-Titel verbilligt sich nach Vorlage der 2020er Zahlen und 2021er Prognose um -7,43% auf 436 Euro.

Über den 15-prozentigen Umsatzanstieg Hypoports auf 388 Millionen Euro hatten wir berichtet. Das Konzern-EBIT konnte, wie heute mitgeteilt, im Jahr 2020 wegen intensivierter Zukunftsinvestitionen nur unterproportional um 10 Prozent auf 36 Millionen Euro wachsen.

Bei den Einzelsegmenten habe der Bereich Kreditplattform mit einem Umsatzplus von 20 Prozent auf 170 Millionen Euro und einem EBIT-Anstieg um 26 Prozent auf 39 Millionen Euro eine besonders starke Entwicklung gezeigt, so Hypoport.

Das für Dr. Klein zentrale Privatkunden-Segment konnte dank konsequenter Nutzung von Europace, dem Einsatz von video-gestützter Beratung und in der Folge deutlicher Marktanteilsgewinne sein EBIT weit überproportional um 60 Prozent auf 18 Millionen Euro steigern. Weniger gut hingegen lief es im Segment Immobilienplattform, das ein negatives EBIT von -4 Millionen Euro erwirtschaftete, und bei der Versicherungsplattform, die umsatzseitig lediglich mit 6 Prozent wuchs.

Hypoport-Chef und Hauptaktionär Ronald Slabke verwies heute auf das „jeweils prozentual zweistellige Wachstum in Umsatz- und EBIT“ der vergangenen Berichtsjahre. Für 2021 prognostiziert er:

Dieses dynamische Wachstum wird Hypoport für viele weitere Jahre fortsetzen. Auch in 2021 werden wir deutlich Marktanteile gewinnen und deshalb lautet unsere Prognose: Hypoport erwartet in 2021 einen Konzernumsatz von 430 bis 460 Millionen Euro und ein EBIT zwischen 40 und 45 Millionen Euro.

Aktie bestätigt kurzfristigen Abwärtstrend

Auch diese Zahlenvorlage wird, wie öfter in jüngster Vergangenheit, abverkauft. Die Aktie festigt ihren kurzfristigen Abwärtstrend, rein charttechnisch ist die Unterstützungszone oberhalb von 400 Euro das Ziel. Grundsätzlich bleibt Hypoport das, was es ist: ein unscheinbarer Hidden (Tech) Champion aus der zweiten Reihe mit enormem Wachstumspotenzial. Zu lange warten an der Seitenlinie war in den letzten Jahren kein guter Rat.

Hypoport-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Hypoport-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare