Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 17.11.20 / 18:46

Global Fashion Group: Analysten voll des Lobes

Die Global Fashion Group (WKN: A2PLUG) hatte zuletzt ebenso wie der europäische Modekrösus Zalando mit gesunkenem Investoreninteresse zu tun. Investoren setzten verstärkt auf zyklische Titel statt den Corona-Winnern, die wie GFG oder Zalando auch aus der Online-Modebranche kommen.

Analystenlob durch Berenberg und Morgan Stanley

Die covernden Analysten der Privatbank Berenberg zeigen sich indes optimistisch für den weiteren Kursverlauf. Die Bank erneuerte am Freitag in Person von Equity-Analyst Michael Benedict ihre "Buy"-Einstufung kombiniert mit einem Kursziel von 10,80 Euro. Das dritte Quartal des Modeunternehmens sei stark ausgefallen, schrieb Benedict in der am Freitag vorliegenden Studie. Er fand lobende Worte für die Quartalszahlen.

Die US-Investmentbank Morgan Stanley wurde zuletzt zwar nicht optimistischer bezogen auf das Kursziel von 5,50 Euro, Analystin Amy Curry hob jedoch die dynamischere Ertragsentwicklung als beispielsweise bei Zalando hervor.

Die "GLFGF"-Aktie scheint sich gern an runden Kursmarken wie 1,2 oder 9 Euro zu orientieren. Insofern wäre die nächstlogische Zielmarke 10 Euro. Dafür müssen dann auch die Wachstumszahlen stimmen.

Nach denen am 12. November präsentierten Zahlen hat der luxembourgische Online-Modehändler mit Hauptsitz in Singapur und London einen um 3,5 Prozent gestiegenen Q3-Umsatz von 337 Millionen Euro erzielt. Der Bruttoertrag legte im gleichen Zeitraum um runde 4 Prozentpunkte auf eine Marge von 44,4 Prozent auf 149,5 Millionen Euro zu.

Global Fashion Group-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Global Fashion Group-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare