Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Sascha / 19.12.19 / 19:20

Facebook: Analyst katapultiert Aktie nahe Allzeithoch!

Nahe an die bisherigen Allzeithochs stieg zuletzt die Aktie des weltgrößten Sozialen Netzwerks, Facebook (WKN: A1JWVX). Grund hierfür war eine sehr positive Studie durch die Analysten der Deutschen Bank.

So schrieb der Deutsche Bank-Analyst Lloyd Walmsley, das er unverändert bullish für die Aktie bleibe. Basis für seinen Optimismus sei die wiederauflebende Stärke der Facebook-App, die auch 2020 ein maßgeblicher Kurstreiber für die Aktie bleibe. Zumal die Stärke des eigentlichen Kernprodukts kein Zufall, sondern das Ergebnis einer Überarbeitung des Newsfeeds inklusive der Einführung von Stories sowie des verstärkten Anzeigens von Videos sei.

Letztlich lobt der Analyst damit die Strategie von Gründer und CEO Mark Zuckerberg, der genau diese Veränderungen vor rund eineinhalb Jahren angekündigt hatte. Damals brach die Aktie infolge dieser Ankündigung ein, da Zuckerberg seinerzeit zugleich davor warnte, dass dadurch kurzfristig die Werbeeinnahmen belastet werden könnten. Mittel- bis langfristig hingegen würden sich diese Veränderungen auszahlen, was er nun unter Beweis gestellt hat.

Analyst sieht 2020er KGV von 25 als gerechtfertigt an...

Daher sei eine fundamentale Bewertung der Aktie mit einem 2020er KGV von 25 gerechtfertigt. Auf Basis dieses KGVs erhöht Walmsley daher sein Kursziel auf 270 US-Dollar, was deutlich über dem aktuellen Analystenkonsens von 234 US-Dollar liegt. Die Aktie von Facebook reagierte natürlich sehr positiv auf dieses Analystenlob und stieg gestern wieder deutlich über die runde Marke von 200 US-Dollar.

Damit nähert sich der Titel zugleich ihrem bisherigen Allzeithoch von 217,50 US-Dollar an. Kurzfristig dürfte diese Marke daher das Kursziel sein. Kann die Aktie anschließend sogar auf neue Allzeithochs klettern, würde damit sogar ein starkes charttechnisches Kaufsignal mit Kursziel 260 bis 265 US-Dollar generieren, was nicht so weit vom Kursziel des Deutsche Bank-Analysten entfernt ist. Insofern kann man diese Einschätzung durchaus teilen – und die Aktie einsammeln!

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von facebook in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare