fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 04.12.19 / 11:29

Cancom: Investoren heiß auf neue Aktien

Die angekündigte Kapitalerhöhung bei der Cancom SE (WKN: 541910) wurde am Dienstag noch am gleichen Tag unter Dach und Fach gebracht.

Cancom gibt 3,5 Millionen neue Aktien zu einem Preis von je 49,70 Euro aus. Die Platzierung wurde von Investoren so stark nachgefragt, dass das Orderbuch „nach wenigen Stunden“ bereits überzeichnet war.

Die Zeichner bekommen mit dem Zuteilungspreis einen kleinen Discount auf die Börsenkurse. Am Dienstag schlossen Cancom-Aktien an der Leitbörse Xetra bei 51,80 Euro. Dass es heute postwendend aufwärts geht um +2,12% auf 52,90 Euro, ist ein gutes Zeichen. Die Überzeichnung legt zudem nahe, dass Cancom bei finanzstarken institutionellen Investoren weiterhin gefragt ist.

Dem im MDAX-notierten IT-Systemintegrator und Cloud-Player fließen durch die Ausgabe knapp 175 Millionen Euro vor Kosten zu, die er in Unternehmensakquisitionen „zur Unterstützung des Wachstums im Bereich Cloud Solutions“ stecken möchte.

Im zukunftsträchtigen Geschäft von Cancom sollten die Erlöse aus der Kapitalerhöhung gut angelegt sein. In den ersten neun Monaten erzielte Cancom gemäß der Zahlen vom 14. November einen Umsatzanstieg von 22 Prozent auf 1,18 Milliarden Euro, wovon 16,3 Prozent aus organischem Wachstum stammen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich um 20 Prozent auf 94 Millionen Euro.

SD-Lesern ist Cancom bestens bekannt 

SD-Leser kennen den innovativen Cloud-Konzern vom +120%-Tipp Vectron Systems. Dort spielt der Cancom-Großaktionär Primepulse in der unternehmenstransformierenden Digitalisierung des POS-Kassensystemherstellers eine wichtige Rolle. Warum wir uns viel höhere Kurse schon bald vorstellen können, erfährst Du hier.


Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare