Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 22.10.20 / 10:25

Borussia Dortmund: „Wir hätten, wir hätten...“

Mann, war das gut! Beim Sorglos-Auftritt in Rom war Borussia Dortmund (WKN: 549309) den sicheren Schritt zu spät. Nur Erling Haaland knallte mal wieder fast das Tor aus dem Stadion.

Im altehrwürdigen Olympiastadion nach 13 Jahren Königsklassen-Abstinenz der Römer war es die BVB-Mannschaft mit circa 30 reinen Profiverträgen, die sich bis auf die Knochen blamierte.

Ja, "King" Ciro Immobile, Europas erfolgreichster Torjäger der Saison 2019/20 vor Cristiano Ronaldo, der in Dortmund nicht funktionierte, hat einen Lauf. Dennoch hätte die Einwechslung von Emma, dem süßen Maskottchen, die Abwehr um Mats Hummels sicherlich stabilisiert.

Anlegern gruselt's ebenso 

Bis auf den großen FC Bayern sind deutsche Mannschaften ausnahmslos gern empfangene Punktelieferanten, das ist europaweit bekannt. Die Konsequenzen in dem Fall müssen neben frustrierten Fans auch Anleger tragen.

On top zum sportlichen Schlammassel beim BVB kommt die allmählich aufgebläht wirkende Kaderstruktur zusätzlich zu den finanziellen Auswirkungen der Pandemie. Diese trifft alle Ligen und Clubs. Die börsennotierten Clubs wie Juventus Turin oder eben auch Lazio weisen ganz ähnliche Kursverläufe in jüngster Zeit auf.

Die BVB-Aktie verbilligte sich im Monatsrückblick jenseits von 5,30 Euro auf nun 4,30 Euro. Beim BVB ist das mit dem Umstand verbunden, dass der Vorstand im Oktober eine saftige Verlust-Prognose für 2020/21 mit einem Jahresfehlbetrag in Höhe von 70 bis 75 Millionen Euro lancieren musste (wir berichteten) – für eine Saison, die zumindest zum Teil vor „leeren Rängen und unter sterilen Bedingungen“ absolviert wird.

Strategisch schien vor Corona mit der Bindung von Top-Talenten wie Giovanni Reyna sowie der Gewinnung von neuen Sponsoren wie comdirect als offiziellen Banking-Partner der Grundstein gelegt. Aktuell besteht kein akuter Handlungsbedarf in der Aktie.

BVB-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die BVB-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare