Manuel / 29.01.21 / 9:19

BlackBerry: Robinhood zieht Konsequenzen

Die Trading-App Robinhood reguliert den Handel mit BlackBerry-Aktien (WKN: A1W2YK). Damit ist ein großer Einflussfaktor aus dem Spiel. Im New Yorker Handel büßte BlackBerry gestern zeitweise die Hälfte seines Börsenwerts ein und schloss -41,63% tiefer bei 14,65 USD.

Neben GameStop, Nokia (wir berichteten) und AMC kletterte auch BlackBerry im Verlauf des Januar rasant in der Gunst der Reddit-Community. Diese Trader haben den BlackBerry-Kurs auf ein Niveau getrieben, das seit neun Jahren nicht mehr erreicht wurde. Den sensationellen Kursanstieg GameStops von +1.260% in neun Handelstagen konnte BlackBerry allerdings nicht ganz wiederholen.

AWS-Kooperation sorgt für Phantasie

Das kanadische Unternehmen vertreibt jetzt Sicherheitssoftware und hat mit der alten BlackBerry nicht viel zu tun. Die Smartphones BlackBerrys konnten mit denen von Apple und Samsung nicht mithalten, woraufhin das Geschäftsmodell geändert wurde.

Fakt ist, dass BlackBerry zuletzt einige namhafte Kooperationen vermelden konnte. Die im Dezember eingegangene strategische Partnerschaft mit Amazon Web Services umfasst eine globale Vereinbarung zur Vermarktung von BlackBerrys Intelligent-Vehicle-Data-Plattform Ivy. Das cloudkompatible Ivy-Programm ermöglicht Automobilherstellern das Auslesen von Fahrzeugsensordaten.

Handelseinschränkungen sollen gelockert werden

Die ausufernden Handelsaktivitäten haben die Broker auf den Plan gerufen. Anlässlich der Volatilität werden nun die Transaktionen für bestimmte Wertpapiere wie BlackBerry, GameStop oder AMC auf Positionsschließungen beschränkt, wie die Tradingapp Robinhood gestern mitteilte. Bereits heute will Robinhood die Handelseinschränkungen lockern, dennoch könnte das der Anstoß für eine Regulierungsdebatte sein. In unserem Live Chat bleibst Du auf dem Laufenden.

BlackBerry-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die BlackBerry-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: FinanznachrichtenTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare