Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Apple: Datenbrille und Auto beenden iPhone-Ära

Manuel / 08.06.22 / 8:09

Facebook hat eine Augmented-Reality-Brille. Bei Apple (WKN: 865985) könnte die smarte Brille bald zur Realität werden. Eine revolutionäre Innovation soll das für den Kultkonzern aus Cupertino möglich werden lassen.

Apple mit Hauptsitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien ist ein Hard- und Softwareentwickler und ein Technologieunternehmen, das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt. Zudem bietet der Konzern ein Internet-Vertriebsportal für Musik, Filme und Software.

Cook macht bei der Brille ernst

Das iPhone hat fertig: Dieser Meinung ist die BILD-Zeitung nach Apples Entwickler-Event WWDC und hat mit einer Brille DEN Kandidaten für ein nächstes Apple-Produkt.

Das Smartphone ist am Ende. Fertig. Ausentwickelt. Und vor allem auserzählt.

Zur Zukunft einer Datenbrille meint der bild.de-Tech-Freak:

Dabei arbeitet Apple angeblich schon seit Jahren am ‚One More Thing’. Eine Datenbrille soll das in die Jahre gekommene Smartphone ersetzen, immer und überall Informationen, Nachrichten und Unterhaltung ins Leben der Menschen bringen.

Es besteht dahingehend Spielraum, wann das Gerät erscheint. Als Erscheinungsdatum wird in Analystenkreisen das zweite Quartal 2023 gehandelt.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 13.000 Sharedealern.

sharedeals.de bald auf der Datenbrille?

Die Apple Watch wurde nie wirklich zur Umsatzsäule. Die Brille bei Massentauglichkeit und das Apple Car haben Potenzial zur tragenden Säule.

Kurzum: Die neuen Apple-Produkte in den nächsten zehn Jahren bestimmen über das Schicksal, wobei es Apple immer gelungen ist, diese beim Kunden zu platzieren.

Wir hatten Leser von sharedeals.de zudem über die Ambitionen beim Apple Car informiert. Gemäß einer Studie von Morgan Stanley mit dem Titel „The New Oil: Investment Implications of the Global Battery Economy“ wird ein Apple-Auto für die Dekade 2030 bis 2040 genauso prägend sein wie Tesla für die Dekade 2010 bis 2020.

Apple: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Apple-Aktie.

Weitere Artikel

Kommentare