Manuel / 13.09.21 / 8:48

Apple-Aktie: Das Spiel Fortnite wird zum Debakel

Der Kampf Epic Games versus Apple (WKN: 865985) ist um ein Kapitel reicher. Die Apple-Aktie knickte im Freitagshandel infolge einer wichtigen Entscheidung um -3,31% auf 148,97 US$ ein.

Apple bietet eine breite Palette an qualitativ hochwertigen Techprodukten wie das iPhone und ist mit 2,46 Billionen US$ Marktkapitalisierung der wertvollste Konzern der Welt.

Die nicht börsengelistete Epic Games konnte in ihrer Firmengeschichte 5 Milliarden US$ Kapital einwerben, mit denen Spiele wie Fortnite oder eine eigene Spiele-Engine entwickelt wurden. In der Gamingszene besitzt Epic Games aufgrund seines Shooters Fortnite, das im Battle-Royale-Modus kostenlos gespielt werden kann, einen hohen Stellenwert.

Gericht entscheidet zugunsten Epic Games

Im August 2020 führte Epic Games im Apple App Store und Google Play Store eine In-App-Bezahlmethode ein. Der Clou war jedoch, dass Epic Games die Zahlungen der Fortnite-Spieler auf sein Konto umlenkte.

Apple reagierte umgehend mit einem Bann der App aus seinem Store. Was folgte, war ein Spielerexodus: Fortnite soll nach dem Verbot bis zu 60% seiner iOS-Spieler verloren haben.

Am Freitag wurde nun eine Verfügung des Gerichts publik, wonach Apple seine App-Beschränkungen gegenüber Epic Games aufheben muss. Es geht um 30 Prozent Kommission bei den In-App-Käufen. Eine abschließende Entscheidung ist das noch nicht. Apple wird wohl Revision einlegen.

Big Picture bei Apple gut

Am Beispiel Fortnite sieht man, was passiert, wenn Apple seine digitale Marktmacht nutzt. Beim Konzern aus Cupertino laufen die Geschäfte mit Hard- und Software in geordneten Bahnen und werden durch Neu- und Bestandskunden getragen. Apple ist einer der üblichen Verdächtigen bei den besten Aktien der Welt.

Apple: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Apple-Aktie.

Zugehörige Kategorien: Internet & KonsumTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare