Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Apple-Aktie: Kommt ein neues Allzeithoch?

Peter Wolf-Karnitschnig / 05.06.23 / 9:45

Auch die Apple-Aktie (WKN: 865985) litt im vergangenen Jahr unter der allgemeinen Anlegerskepsis gegenüber Technologiewerten und schloss 2022 auf einem Jahres- und zugleich Zwölfmonatstief ab. Doch seit Anfang 2023 hat die Aktie des Hard- und Software-Giganten wieder mächtig Rückenwind und legte um fast +40% zu. Aktuell notiert das Papier von Apple bei 180,95 US$ und somit nur noch hauchdünn unter seinem Allzeithoch. Wird es jetzt geknackt?

stock.adobe.com/hanohiki

Apple vorgestellt
Apple ist ein US-amerikanischer Technologiekonzern, der Hardware wie Smartphones, Notebooks, Tablets und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt. Darüber hinaus betreibt der Konzern ein Online-Portal für den Vertrieb von Filmen, Musik und Software. Der Hauptsitz von Apple befindet sich im kalifornischen Cupertino. Mit einer Marktkapitalisierung von 2,85 Billionen US$ ist Apple das mit Abstand wertvollste Unternehmen der Welt.

Ein mit Hochspannung erwartetes Event

Es ist gut möglich, dass die Aktie weiter zulegt, denn am Montag gibt es die mit Hochspannung erwartete Entwicklerkonferenz WWDC 2023. Apple selbst hat die Vorfreude mit den Worten geschürt, es handle sich um die bislang größte und aufregendste Veranstaltung des Konzerns.

Was sorgt für einen erhöhten Pulsschlag in der Apple-Fangemeinde? Es ist die Erwartung, dass es heute einen der berühmten „One-more-thing“-Momente des Tech-Konzerns geben wird. Seit der Vorstellung der Apple Watch im Jahr 2015 hat es beim Konzern keine großen Neuerungen im Hardware-Bereich mehr gegeben.

Das soll sich heute mit der Vorstellung eines Mixed-Reality-Headsets ändern. Seit langem erwarten Analysten, dass Apple in das Marktsegment der Virtual und Augmented Reality vordringen könnte. Nun soll es mit einer sehr hochwertigen Datenbrille endlich so weit sein.

Welche Funktionen die Brille besitzen und für welche Einsatzzwecke sie sich eignen wird, wird Apple-Boss Tim Cook aller Voraussicht nach nun präsentieren. Fachleute gehen davon aus, dass das Headset primär für virtuelle Meetings und 3D-Videos gedacht ist.

Mit einem erwarteten Preis von 3.000 US$ richtet sich die Brille vor allem an professionelle Nutzer. Aber es wäre nicht das erste Mal, dass Apple auch mit einem sehr hochpreisigen Produkt eine Welle der Begeisterung im Privatkundensegment ausgelöst hätte.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • Warum 2023 für Technologieunternehmen eine gefährliche Abwärtsspirale droht – aber Biotech-Unternehmen ein Mega-Boom bevorsteht!
  • Was der Small-Cap-Effekt bedeutet und wie Du davon profitieren kannst!
  • Aktien-Tipp: Dieses Biotech-Unternehmen hat gleich mehrere Eisen im Feuer, ist zurzeit völlig unterbewertet und damit unser absoluter Favorit für 2023!

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Der Aufwärtstrend ist intakt

Der seit Jahresbeginn anhaltende Aufwärtstrend der Apple-Aktie ist voll intakt. Sollte das Papier des Tech-Giganten auf ein neues Allzeithoch steigen, wäre der Weg zu neuen Höchstständen vorerst geebnet.

Auch News in Sachen KI?

Neben der Vorstellung eines Headsets erwarten sich Insider auch weitere Neuigkeiten von Apple zum Thema Künstliche Intelligenz. Nachdem Microsoft und Alphabet in Sachen KI in den letzten Wochen stark vorgelegt haben, ist Apple mehr oder weniger dazu gezwungen, nachzuziehen.

Die Kombination aus Datenbrille und KI-News könnte ein neues Kursfeuerwerk der Apple-Aktie auslösen. Mit einem aktuellen Kurs-Gewinn-Verhältnis von 30 ist der Titel zweifellos nicht mehr günstig bewertet. Aber das Potenzial des legendären kalifornischen Konzerns scheint weiter grenzenlos.

💬 Apple-Aktie: Jetzt diskutieren!
Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Aktien-Forum der neuen Generation.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 16.000 Sharedealern.
Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare