Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 27.04.21 / 11:54

Amazon: Wilde Gerüchte um Aktien-Split

Das Amazon-Papier (WKN: 906866) ist nach unbestätigten Gerüchten eines möglichen Splits seines Aktienkurses im Aufwind. Am Montag schloss es +2,04% höher bei 3.409 USD. Der Aktiensplit könnte bald verkündet werden.

Mit einem Split würde Amazon wohl viele neue Aktionäre gewinnen. Das hat bereits bei Tesla geklappt (wir berichteten). Deren trendstarker Kurs stieg infolge des am 11. August offiziell angekündigten 5-zu-1-Splits höher und höher.

Wir hatten im Februar auf ein wertsteigerndes Split-Szenario bei Amazon im Kontext mit der CEO-Amtsübernahme durch Andy Jassy hingewiesen.

Am Donnerstag liefert Amazon Q1-Ergebnisse

Übermorgen wird Amazon seine Zahlen publizieren. Nehmen wir an, dass ein Stock Split einen Kursanstieg der Amazon-Aktie auslöst, dann würde das konsequenterweise den Nasdaq-Indizes zugute kommen, da beispielsweise im Nasdaq Composite Index (IXIC) die enthaltenen Werte entsprechend ihrer Marktkapitalisierung gewichtet sind. Amazon ist mit 1,73 Billionen US-Dollar Marktwert das drittwertvollste Mitglied des global bedeutendsten Technologieindex. Nur Apple und Microsoft werden höher bewertet.

125 Milliarden US-Dollar Umsatz generierte der E-Commerce-Gigant im traditionell umsatzstarken Weihnachtsquartal. Die Schwelle von 100 Milliarden US-Dollar Quartalsumsatz scheint sich langsam, aber sicher zu verstetigen. Für das erste Quartal erwarten Analysten rund 104 Milliarden US-Dollar Umsatz und rund 9,50 USD beim Gewinn.

Amazon-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Amazon-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare