Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 10.09.19 / 12:28

Varta-Aktie geht die Puste aus

Plötzlicher Kursschock: Die Varta-Aktie (WKN: A0TGJ5) geht am Dienstag in eine Konsolidierung über. Die Kurse geben vom Tageshoch bei 90,00 Euro auf 83,30 Euro nach. Nun diskutieren Anleger darüber, ob das am 6. September erreichte Allzeithoch bei 91,30 Euro (intraday) das Ende der steilen Aufwärtsbewegung ist. 

Klar ist: Zum ersten Mal seit dem News-Zeitpunkt am 2. September bewegt sich die Varta-Aktie nicht in die unmittelbare, aber in die Nähe des Ausbruchsniveaus von 75,80 Euro. An diesem Tag teilte die Varta AG mit, die Produktionskapazität für LI-Batterien um die Hälfte zu erhöhen, um in Zukunft noch mehr für den attraktiven Boommarkt zu produzieren (wir berichteten). Eine Annäherung bzw. Unterschreiten dieser Marke sollte im Sinne eines intakten Ausbruchsversuchs vermieden werden.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare