Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 09.11.20 / 15:58

TUI-Aktie begrüßt Impfstoff mit +23%!

Für die von Reiserestriktionen gebeutelte TUI (WKN: TUAG00) sind die brandneuen Impfstofffortschritte der ersehnte Befreiungsschlag. Als direkter Profiteur einer Vakzine fliegen die Aktien des Tourismusanbieters heute auf und davon um +22,50% auf 4,34 Euro.

Die Zulassung von BioNTechs und Pfizers Corona-Impfstoffkandidaten namens "BNT162b2" ist noch nicht endgültig. Die Börse spielt aber bereits die hohe Wahrscheinlichkeit einer zeitnahen Zulassung und 1,3 Milliarden verfügbarer Impfstoffdosen in 2021. Die technologielastigen COVID-Plays, allen voran eine Zoom, sind natürlich jetzt suboptimale Investments, um es vorsichtig zu formulieren.

Direkt profitieren hingegen Unternehmen der Transport- und Reisebranche wie TUI oder eine Lufthansa, die beide mit prozentual zweistelligen Zuwächsen die Gewinnerrankings anführen.

Kurzfrist-Ziel 4,74 Euro!

TUI-Papiere stabilisieren sich nach einer ersten Spitze gegenwärtig zwischen 4,20 und 4,40 Euro. Kurzfristig, also im weiteren Wochenverlauf, kann das Ziel nur bei der heutigen Xetra-Spitze von 4,74 Euro lauten.

Die Devise war, Bepreisung der Kapitalerhöhung abwarten und dann rein. Bis dato haben TUIs starke Hände um Alexei Mordashow noch keine Eigenkapitalinjektion initiiert, sondern die TUI verschaffte sich zuletzt durch Sale-and-Lease-Back seiner Boeing 737 MAX Jets Liquidität. Ich gehe unverändert davon aus, dass sich die Ankeraktionäre das vergünstigte Kursniveau beizeiten noch zunutze machen werden.

TUI-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die TUI-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare