Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen
Redaktion / 04.01.22 / 11:14

Top-Autoren verstärken SD-Finanzredaktion

Deutschlands beste Börsen-Community holt weitere Manpower an Bord: Ab sofort verstärken die Top-Autoren Simon Ruic (36) und Dennis Groß (29) die Finanzredaktion von sharedeals.de und versorgen die Leser mit erstklassigen und exklusiven Informationen.

Silvester mag vorbei sein, aber wir zünden gleich zum Start des neuen Börsenjahres ein Feuerwerk für unsere Leser und Kunden: Gleich zwei neue Top-Autoren bereichern jetzt die SD-Finanzredaktion im kostenlos zugänglichen Bereich von sharedeals.de.

Sie werden täglich mit ihren fundierten und tiefgründig recherchierten Berichten Anleger dabei unterstützen, gute Investmententscheidungen zu treffen.

Simon Ruic ist 36 Jahre alt und kommt aus Köln. Er hat Volkswirtschaftslehre und wirtschaftspolitischen Journalismus studiert und bislang für führende Finanzportale sowie verschiedene regionale Tageszeitungen geschrieben. Ruic hat sich in den vergangenen Jahren fundierte Börsenkenntnisse angeeignet. 2020 hat er sich auf Aktien-Analysen spezialisiert und bietet den Lesern nun auf sharedeals.de pointierte Ausblicke insbesondere für Blue Chips, Dividendentitel und Nebenwerte.

Dennis Groß ist 29 Jahre alt und wohnt in Kulmbach (Bayern). Dennis ist gelernter Bankkaufmann und leidenschaftlicher Privatinvestor. Seine erste Aktie hat er im Alter von 14 Jahren gekauft. Seitdem hat ihn das Börsenfieber gepackt. In den vergangenen Jahren war er im Privatkundenbereich und im Wertpapierservice unterschiedlicher Banken tätig. Dann hat er sich dazu entschieden, sich auf die Optimierung seiner Anlagestrategie und die Weitergabe seines Wissens zu fokussieren. Groß verfügt über spezielle Expertise im Rohstoff-Bereich, eine erste Kostprobe hiervon hat er bereits abgeliefert.

SD-Chefredakteur Frank Giarra zeigt sich hoch erfreut:

Simon und Dennis verfügen nicht nur über ein hervorragendes finanztechnisches Wissen, sondern auch über ausgewiesene journalistische Fähigkeiten. Diese unschlagbare Kombination ist genau das, was wir für unser Portal gesucht haben.

Giarra ist davon überzeugt, mit diesem Duo das Team der SD-Finanzredaktion perfekt ergänzt zu haben. Hier sind weiterhin an Bord die beiden Biotech-Spezialisten Jens Lion und Kersten Weinhold, Rohstoff-Fachmann Andreas Lambrou sowie Manuel Hefele und Marco Messina. Außerdem greifen die beiden Börsen-Koryphäen Alexander Schornstein und André Doerk immer wieder zur Feder.

„Wir haben unseren Lesern versprochen, unser redaktionelles Angebot kontinuierlich auszubauen – und daran werden wir weiterhin arbeiten“, sagt Giarra. Dank der beiden neuen Autoren sei die Redaktion nun breiter aufgestellt, was beim Ausbau und der Sicherung der Qualität hilfreich sei.

Noch besser, noch schneller, noch tiefgründiger: Das sei das Ziel der SD-Finanzredaktion für 2022. „Mittelfristig wollen wir mit unserem einzigartigen Live Chat und einer hervorragenden Finanzredaktion zur ersten Anlaufstelle für den aktiven deutschsprachigen Privatinvestor werden.“

Klar sei allerdings auch, dass die beste Expertise den Premiumdiensten vorbehalten bleibe. Denn sowohl im hochexklusiven No Brainer Club als auch im Goldherz Report sowie im Premium Trading Club gebe es für die Mitglieder praktisch eine Rundum-Betreuung von ausgewiesenen Börsen-Profis.

Zugehörige Kategorien: FinanznachrichtenSonstiges
Weitere Artikel
Kommentare