Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 03.05.21 / 10:15

Tesla: Geduld zahlt sich aus

Teslas (WKN: A1CX3T) europäische Gigafactory wird später fertig als geplant. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit einer Eröffnung im Winter. Die Tesla-Akie gewann am Freitag +4,79% auf 709,44 USD und bleibt in einer Seitwärtsrange.

Gigafactory sechs Monate verspätet

Der US-Autobauer plant auf dem Gigafactory-Gelände in Grünheide eine Zellfabrik für seine Batteriepacks. Zusätzliche Antragsunterlagen erfordern nun mehr Zeit als gedacht, sodass nicht wie ab Juli/August der Betrieb aufgenommen werden kann. Im April merkte Tesla an, dass man die „Erteilung der endgültigen Genehmigungen“ erwarte.

In Berlin-Brandenburg verfolgt Tesla mit Auto- sowie Zellproduktion die lokale Lösung. Dort wird das mid-size SUV Model Y vom Band laufen und mit der neuartigen 4680-Batteriezelle ausgerüstet. 4680-Zellen-Akkus versprechen um die Hälfte weniger Kosten und dabei eine Steigerung der Reichweite um 54 Prozent.

Die Anlagen im Bau umfassen hauptsächlich die Konstruktion der Gigafactory Berlin und der Gigafactory Texas und die Erweiterung der Gigafactory Shanghai. Das Produktionsziel aus Shanghai in Höhe von 550.000 Fahrzeugen und in etwa so vielen in Berlin würde die Produktionskapazitäten Teslas massiv erhöhen.

Die Tesla-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der neuen Generation des Forums für die Tesla-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare